DEL

Goalie Ower verlässt Frankfurt Lions

SID
Samstag, 30.01.2010 | 15:05 Uhr
Verlässt die Lions in Richtung Hannover: Thomas Ower
© sid
Advertisement
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Die Frankfurt Lions und ihr Torhüter Thomas Ower gehen ab der nächsten Saison getrennte Wege. Ower wird beim Zweitligisten Hannover Indians das Tor hüten.

Torhüter Thomas Ower wird die Frankfurt Lions aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) nach der Saison verlassen und zum Zweitligisten EC Hannover Indians wechseln.

Ower kommt bereits in dieser Saison bei den Niedersachsen mit einer Förderlizenz zum Einsatz.

Für die Frankfurter bestritt er in dieser Spielzeit erst drei Begegnungen.

DEG deklassiert Kölner Haie im Derby

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung