Eishockey

Olver von den Tigers zu den Panthern

SID
Wurde 2004 von den New York Rangers gedraftet: Der zukünftige Augsburger Darin Olver
© Getty

Innerhalb der DEL wechselt Stürmer Darin Olver von den Straubing Tigers zu den Augsburger Panthern. Der Deutschkanadier ist der zweite Neuzugang für die kommende Saison.

Die Augsburger Panther aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben Darin Olver von Ligakonkurrent Straubing Tigers verpflichtet. Nach Florian Kettemer ist der Stürmer beim Pre-Playoff-Teilnehmer zweiter Neuzugang für die kommende Saison.

Der 23-jährige Olver ist als Außenstürmer und Center einsetzbar. 2004 war der Deutschkanadier von NHL-Klub New York Rangers gedraftet worden und bei Hartford Wolf Pack, Farmteam der Rangers, in der AHL zum Einsatz gekommen. Zur Saison 2007/2008 wechselte Olver zum REV Bremerhaven in die 2. Bundesliga, zur laufenden Spielzeit verpflichteten die Straubing Tigers den Angreifer.

"Ehrgeizig, talentiert und schnell"

"Darin passt sehr gut in unser Konzept. Er ist jung, ehrgeizig, talentiert und schnell. Als Mittelstürmer genau der Spielertyp, den wir gesucht haben. Ich denke, er wird sich in Augsburg weiter verbessern und uns viel Freude bereiten", freut sich Panther-Trainer Larry Mitchell auf den Neuzugang.

Die Tabelle der DEL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung