DEL - 39. Spieltag

Adler setzen auf Kuss-Taktik

Von SPOX
Donnerstag, 08.01.2009 | 10:43 Uhr
Blake Sloan spielt seit 2006 bei den Adler Mannheim
© Getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Fliegen die Adler den Sinupret Ice Tigers davon? Bereits zum dritten Mal kreuzen Mannheim und Nürnberg in der laufenden Saison die Hockeyschläger. Können die Kufen-Cracks des DEL-Rekordmeisters in der heimischen SAP-Arena abheben und endlich den ersten Sieg gegen die Franken einfahren?

"KISS" hieß eine Kultband der 80er Jahre. Berühmtheit erlangten die vier wilden Rocker mit ihren geschminkten Gesichtern, ausgefallenen Outfits und komplizierten Gitarrenriffs. Das komplette Gegenteil bedeutet "KISS" für Mannheims Star-Verteidiger Blake Sloan.

Ausgefallen? Kompliziert? Nein! Mit "Keep It Simple, Stupid!" ("Spiel einfach, Dummkopf") beschreibt der 33-Jährige seinen Stil auf dem Eis. Einfach, schnörkellos, zielorientiert und erfolgreich - so muss Eishockey für den Stanley-Cup-Gewinner von 2000 sein.

Dass man mit der "Kuss-Philosophie" weit kommen kann, zeigt die Karriere des Mannes aus Park Ridge (Illinois). Auf 325 NHL-Matches brachte es das 91-Kilo-Kraftpaket.

Neben den Dallas Stars, mit denen er Meister wurde, spielte Sloan für die Columbus Blue Jackets und Calgary Flames, bevor er über den Umweg Timra (Schweden) 2006 im "Adlerhorst" landete. In Mannheim verteilte er gleich in der ersten Saison erfolgreich "KISSES" und gewann den Titel.

Adler mit der besten Defensive der Liga

Die aktuelle Spielzeit verlief bisher bravourös für den Kufen-Crack mit der blonden Mähne. Die Adler fliegen schnurstracks Richtung Playoffs. Die Defensive um Sloan kassierte nach der ersten Saisonhälfte mickrige 63 Gegentore: Liga-Bestwert.

In den Matches gegen die Ice Tigers stand die Verteidigung jedoch auf wackligen Beinen. Zweimal gingen die Spieler des DEL-Rekordmeisters als Verlierer vom Eis (3:4, 2:3).

Daher fordert der Mann mit der Trikotnummer 19 nicht nur "KISS", sondern auch Biss im dritten Duell gegen die krisengeschüttelten Franken: "Wir haben einiges gutzumachen. Nach zwei Pleiten gegen Nürnberg muss vor heimischem Publikum mit aller Macht ein Sieg her!"

DEL: Tabelle und alle Ergebnisse

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung