Sechs-Nationen-Turnier

DEB-Frauen nach erneuter Pleite Vierter

SID
Dienstag, 06.01.2009 | 22:50 Uhr
Die deutschen Eishockey-Frauen belegen beim Sechs-Nationen-Turnier um den vierten Platz
© Getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat beim Sechs-Nationen-Turnier in Ravensburg das Spiel um den dritten Platz gegen Russland mit 0:2 verloren.

Die deutsche Eishockey-Nationalmanschaft der Frauen hat beim Sechs-Nationen-Turnier in Ravensburg den dritten Platz verpasst. Im "kleinen Finale" unterlag das Team von Trainer Peter Kathan mit 0:2 (0:0, 0:1, 0:1) der Auswahl Russlands.

Torhüterin der Russen Sieggarant

Vor knapp 1000 Zuschauern verzweifelte das DEB-Team vor allem an der russischen Torhüterin Maria Onolbaewa. Keiner der 31 Schüsse, die die deutsche Mannschaft auf das gegnerische Tor abgab, fand sein Ziel. Für Russland trafen Galina Skiba (36.) und Marina Sergina (59.).

Den Sieg sicherte sich das schwedische Team. Im Finale gewannen die Skandinavierinnen gegen Kanada knapp mit 2:1 (0:0, 1: 1, 1:0).

Der fünfte Platz ging an die Auswahl der Schweiz, die Finnland mit 6:1 (2:0, 3:1, 1:0) bezwang.

Alle News zum Eishockey

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung