Eishockey

Kanada bald wieder Ausrichter von WM

SID
Montag, 19.05.2008 | 10:10 Uhr
Advertisement
World Matchplay
Di20:00
World Matchplay: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
Mi11:00
WTA Nanchang: Tag 3
World Matchplay
Mi20:00
World Matchplay: Tag 5
Jiangxi Open Women Single
Do11:00
WTA Nanchang: Tag 4
Swedish Open Women Single
Do11:00
WTA Bastad: Tag 4
National Rugby League
Do11:50
Panthers -
Bulldogs
World Matchplay
Do20:00
World Matchplay: Viertelfinals
Jiangxi Open Women Single
Fr10:00
WTA Nanchang: Viertelfinale
Swedish Open Women Single
Fr10:00
WTA Bastad: Viertelfinale
National Rugby League
Fr11:50
Eels -
Broncos
World Matchplay
Fr20:00
World Matchplay: Viertelfinals
National Rugby League
Sa07:00
Knights -
Dragons
Jiangxi Open Women Single
Sa11:00
WTA Nanchang: Halbfinale
Swedish Open Women Single
Sa16:00
WTA Bastad: Halbfinale
World Matchplay
Sa20:00
World Matchplay: Halbfinals
National Rugby League
So06:00
Storm -
Sea Eagles
Jiangxi Open Women Single
So10:00
WTA Nanchang: Finale
Swedish Open Women Single
So14:00
WTA Bastad: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mo13:30
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Di12:30
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
Di19:00
WTA Stanford: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mi13:30
ATP Kitzbühel : Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Mi20:00
WTA Stanford: Tag 3
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Do12:30
ATP Kitzbühel: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
Do20:00
WTA Stanford: Tag 4
National Rugby League
Fr10:00
Dragons -
Rabbitohs
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Fr13:00
Generali Open -
Halbfinals
Citi Open Women Single
Fr20:00
Washington Citi Open: Viertelfinale
Bank of the West Classic Women Single
Fr21:00
WTA Stanford: Viertelfinale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Sa14:00
Generali Open -
Finale
Citi Open Women Single
Sa22:30
Washington Citi Open: Halbfinale
Bank of the West Classic Women Single
Sa23:00
WTA Stanford: Halbfinale
Citi Open Women Single
So23:00
Washington Citi Open: Finale
Bank of the West Classic Women Single
So23:00
WTA Stanford: Finale

Quebec - Der Präsident des Weltverbandes IIHF, Rene Fasel, hat Kanada eine weitere Eishockey-WM in Aussicht gestellt.

"Wir werden zurückkommen. Es ist nur eine Frage der Zeit", sagte der Schweizer in Quebec nach dem Endspiel, das Russland 5:4 nach Verlängerung gegen Gastgeber Kanada gewann. Das Eishockey-Mutterland hatte zum 100-jährigen Bestehen der IIHF erstmals eine WM ausgerichtet.

Die Turniere bis 2013 sind bereits vergeben, der Ausrichter für 2014 wird im kommenden Jahr festgelegt. Kanadas Eishockey-Verbandschef Bob Nicholson hatte bereits für eine Kandidatur für 2016 plädiert.

Halbe Million verpasst 

"Es wird einige Jahre dauern, bis wir wieder hier sind, aber ich hoffe, Bob wird sich für 2015 oder kurz danach bewerben", sagte Fasel. 2010 findet in Vancouver das Olympia-Turnier in Kanada statt.

Nach Angaben der IIHF besuchten 477.000 Zuschauer oder durchschnittlich 8834 Besucher die 54 WM-Spiele. Das ist die drittbeste Quote. Besser schnitten nur Tschechien 2004 mit 552.000 Zuschauern und Finnland 1997 mit 526.000 Fans ab.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung