Dienstag, 29.04.2008

Eisbären misten aus

Mueller und Gawlik verlassen Meisterteam

Berlin - Die Stürmer Richard Mueller und Christoph Gawlik verlassen den deutschen Meister Eisbären Berlin. Mueller wechselt voraussichtlich nach Hamburg, der lange verletzte Ex-Nationalspieler Gawlik wahrscheinlich nach Frankfurt.

Der von Stammkeeper Rob Zepp in die zweite Reihe verdrängte Youri Ziffzer besitzt zwar noch einen laufenden Vertrag, der zuletzt verletzte Auswahltorhüter wird aber mit DEL-Rückkehrer Kassel Huskies in Verbindung gebracht.

Torhüter Zepp wird in der kommenden Saison nicht mehr unter das Ausländerkontingent fallen. Dank seines aus Deutschland stammenden Vaters erhielt er einen deutschen Pass. Sein Vertrag wurde ebenso verlängert wie die Kontrakte mit Brandon Smith, Jens Baxmann, Mark Beaufait, René Kramer und Elia Ostwald.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Die Grizzlys haben mit Felix Brückmann einen der sichersten Rückhalte der DEL

DEL: Vizemeister Wolfsburg verlängert mit Nationaltorwart Brückmann

Eine Bearbeitung der Lizenzanträge wird bis voraussichtlich Juni abgeschlossen sein

Alle DEL und DEL2-Klubs reichen Lizenzunterlagen fristgerecht ein

Bei der Heim-WM gab's für die DEB-Junge eine knappe Niederlage gegen Kanada

WM: Deutschland 2018 erneut gegen Kanada & USA


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird DEL-Champion 2017/2018?

München
Wolfsburg
Mannheim
Berlin
Köln
Nürnberg
Ein anderer Verein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.