Eishockey

DEB-Frauen in Ravensburg nur Turnier-Letzter

SID
Sonntag, 06.01.2008 | 18:53 Uhr
Advertisement
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinale
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinale
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona -
Saski Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
National Rugby League
Storm -
Cowboys
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
Champions Hockey League
Wolfsburg -
Salzburg
Champions Hockey League
München -
Brynäs
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro
NBA
Timberwolves -
Warriors
NBA
Warriors -
Timberwolves
Premiership
Saracens -
Wasps

Ravensburg - Die deutschen Frauen haben das Nationen-Turnier in Ravensburg nur auf dem enttäuschenden letzten Platz beendet.

Der Vorjahres-Finalist verlor im Spiel um Rang fünf 2:3 (0:1, 1:0, 1:2) gegen die Schweiz. Sara Seiler (21.) glich zwar den Rückstand durch Julia Marty (11.) aus, nach weiteren Gegentoren durch Stefanie Marty (43.) und Katrin Nabholz (47.) konnte Lisa Schuster (50.) aber im Schlussdrittel nur noch verkürzen.

In der Vorrunde hatten die Gastgeberinnen 1:4 gegen Russland und 0:7 gegen Vorjahressieger Kanada verloren, der am Sonntagabend das Endspiel gegen Finnland bestritt. Dritter wurde Schweden durch ein 4:3 über Russland.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung