DEB-Auswahl beendet Jahr mit Niederlage

SID
Mittwoch, 12.12.2007 | 22:17 Uhr
Advertisement
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
NCAA Division I
Oklahoma @ Oklahoma State
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
World Championship Boxing
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
BSL
BSL: All-Star-Game 2018
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Premier League Darts
Premier League Darts 1 -
Dublin
NBA
Rockets @ Spurs
Davis Cup Men National_team
Australien -
Deutschland: Tag 1
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Viertelfinale
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Viertelfinale

Nürnberg - Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat ein enttäuschendes Ende eines ansonsten ansprechenden Jahres erlebt.

Gegen den Erzrivalen aus der Schweiz verlor der WM-Neunte in Nürnberg 1:2 (1:0, 0:1, 0:0) nach Verlängerung und kassierte im 124. Vergleich gegen den Weltranglisten-Achten die 47. Niederlage.

Lokalmatador Petr Fical (4.) ließ zunächst auf den insgesamt 14. deutschen Erfolg im Jahr 2007 hoffen, ehe Roman Wick (32.) unter Mithilfe von Torhüter Robert Müller ausglich. Für die Entscheidung sorgte Wick nach 3:15 Minuten der Extra-Spielzeit bei deutscher Unterzahl.

Vor der mäßigen Kulisse von nur 3790 Zuschauern staubte Fical nach einem Schuss seines Nürnberger Vereinskollegen Aleksander Polaczek früh zur Führung ab. Bundestrainer Uwe Krupp bot insgesamt fünf Spieler vom Vizemeister auf, darunter in der Abwehr die Debütanten David Cespiva und Florian Ondruschka.

Krupp hätte im ersten Drittel fast noch das 2:0 gesehen. Doch Daniel Kreutzer schlug kurz vor der ersten Pause in aussichtsreicher Position über den Puck. Der Düsseldorfer kehrte nach seiner langwierigen Viruserkrankung ins Nationaltrikot zurück und absolvierte sein 172. Länderspiel.

Müller patzt

Beim ersten Dezember-Länderspiel seit 1995 verflachte das Niveau im zweiten Drittel. Zudem ermöglichte der gerade für Dimitrij Kotschnew eingewechselte Schlussmann Müller mit einem groben Patzer das 1:1. Der künftige Kölner ließ einen harmlosen Schuss von Wick ins Tor rutschen.

Einzige deutsche Chance war ein Pfostenschuss von Alexander Barta (39.), im zuletzt starken Überzahlspiel gelang aber kaum etwas. DEL-Toptorjäger Michael Wolf (46.) und Manuel Klinge (47.) vergaben im letzten Abschnitt noch gute Chancen in einem wenig aufregenden Spiel, das am Ende keine Mannschaft verlieren wollte.

Deutschland ersatzgeschwächt

Während Krupp wegen des Pokal-Halbfinales auf mehrere Spieler von DEL-Spitzenreiter Eisbären Berlin verzichtete, traten die Schweizer im Vergleich zum Turniersieg beim Deutschland-Cup vor einem Monat in Hannover mit einer fast komplett anderen Mannschaft an.

Trainer Ralph Krueger hatte fünf Neulinge dabei und testet noch in zwei weiteren Partien am Wochenende in der Slowakei seinen Kader, ehe es in knapp zwei Monaten beim Swiss Cup in Lausanne zu einem Wiedersehen mit der deutschen Auswahl kommt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung