Krise in der DEL

Mannheim zieht Freigabe für Poss zurück

SID
Montag, 29.10.2007 | 20:04 Uhr
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Mannheim/Duisburg - Nach dem bisher schwachen Saisonverlauf mit Meister Adler Mannheim darf Trainer Greg Poss nun doch nicht die Auswahl der USA beim Deutschland-Cup betreuen.

Der Tabellen-Zehnte zog seine Freigabe für den ehemaligen Bundestrainer zurück. "Wir müssen erst hier klar Schiff machen", sagte Manager Marcus Kuhl.

Damit kommt es nicht zu den brisanten Vergleichen der deutschen Nationalmannschaft gegen ihren ehemaligen Trainer, dessen einstiger Assistent Uwe Krupp nach dem Wechsel von Poss nach Mannheim das Amt des Bundestrainers übernahm.

Die DEB-Auswahl bestreitet zunächst kommender Woche in Köln ein Testspiel gegen die USA. Einen Tag später steht im Rahmen des Deutschland-Cups in Hannover eine weitere Begegnung gegen die Amerikaner an.

Kein Vertrauensverlust 

Kuhl betonte, die Verweigerung der Freigabe bedeute keinen Vertrauensverlust gegenüber Poss, der die Adler in der vorigen Saison auch zum Pokalsieg geführt hatte.

Allerdings liegt seit Wochen die Verlängerung des zum Saisonende auslaufenden Vertrages auf Eis, der bis 2010 erneuert werden sollte. Darüber soll laut Kuhl während des Deutschland-Cups entschieden werden.

Zudem wurde am Montag der überraschende Wechsel von Nationaltorwart Robert Müller aus Mannheim zum abgeschlagenen Liga- Schlusslicht Füchse Duisburg bekanntgegeben. Müller soll für die Füchse bereits im DEL-Spiel bei den Frankfurt Lions zum Einsatz kommen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung