Diskutieren
1 /
© Getty
Paraguay - Spanien 0:1: Es ist geschafft! Zum ersten Mal steht die Furia Roja im Halbfinale der Weltmeisterschaft
© Getty
Dabei tat sich die Seleccion aber über die gesamte Spielzeit schwer mit der aggressiven Spielweise des Gegners
© Getty
Victor Caceres (l.) stellte im defensiven Mittelfeld die Räume zu, für Fernando Torres und Co. gab es kaum Platz zum Kombinieren
© Getty
Nelson Valdez sorgte vorne für Betrieb. Pique hatte seine liebe Mühe und Not mit dem BVB-Angreifer
© Getty
Nach einer torlosen ersten Hälfte wurde es nach der Pause wild: Paraguay bekam einen Elfmeter, den Oscar Cardozo aber verschoss
© Getty
Kurz darauf foulte Alcaraz auf der anderen Seite David Villa. Nun durfte Spanien einen Strafstoß treten
© Getty
Aber es war wie verhext: Auch Xabi Alonso konnte nicht verwandeln, es blieb zunächst beim 0:0
© Getty
In der Schlussphase drängte die Seleccion auf das Siegtor - und wurde in der 83. Minute erlöst: Villa staubte Pedros Pfostenschuss ab
© Getty
Paraguay rannte in den letzten Minuten noch mal an, aber es sollte nicht sein. Am Ende jubelten die Iberer - und treffen nun auf Deutschland
© Getty
Cardozo, der Paraguays Chance zur Führung vergeben hatte, war untröstlich. Erinnerungen an das Drama um Ghana-Star Asamoah Gyan wurden wach

Achtelfinale
Viertelfinale
Halbfinale
Finale

WM 2010 - Achtelfinale

WM 2010 - Viertelfinale

WM 2010 - Halbfinale

WM 2010 - Finale / Spiel um Platz 3

Spox-TV Puma
Trend

Wer wird Weltmeister?

Drei starke Minuten in Halbzeit zwei reichten den Niederlanden: Zuerst traf Sneijder (l.) zum 2:1,...
Niederlande
Spanien

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.