Diskutieren
1 /
© twitter.com/lindseyvonn
Sollte jemals jemand ernsthaft behauptet haben, dass Lindsey Vonn nur auf der Piste eine gute Figur macht, dürfte dies nun endgültig (!) widerlegt sein
© twitter.com/redbull
Ob im kühlen Nass oder außerhalb - beim Shooting mit der Sports Illustrated macht das Ski-Ass immer eine mehr als gute Figur
© twitter.com/lindseyvonn
Die Figur der US-Amerikanerin kommt allerdings nicht aus dem Nichts - harte Arbeit und viele Klimmzüge helfen immer!
© twitter.com/lindseyvonn
Auch ein schöner Rücken...
© twitter.com/lindseyvonn
Genug gespielt und trainiert! Jetzt wird's ernst: Lasziver Blick, ein Hohlkreuz und nichts am Körper als ein bisschen Farbe...
© twitter.com/lindseyvonn
...da muss selbst die 31-Jährige schmunzeln. Doch damit nicht genug!
© instagram/lindseyvonn
Immer nur ein Lächeln zu zeigen, ist auch irgendwann langweilig. Kein Problem: Vonn kann auch "nachdenklich"
© twitter.com/SI_Swimsuit
Selbst wenn eine Diashow nur mit Bildern der US-Amerikanerin zu füllen gewesen wäre: Auch Caroline Wozniacki räkelt sich für das US-Magazin
© twitter.com/carowozniacki
Was sich Rory McIlroy mit seiner Flucht vor der anstehenden Hochzeit mit der Dänin gedacht hat? Wir haben keine Ahnung...
© twitter.com/carowozniacki
Nein, wirklich nicht. So gar nicht. Auch im Vergleich zu Vonn darf feierlich vermerkt werden, dass Wozzy ihrer Shooting-Kumpanin in nichts nachsteht
© twitter.com/carowozniacki
Aber zurück zum Wesentlichen: Normalerweise schwingt die 25-Jährige den Schläger und hetzt ihre Kontrahentinnen über den Court...
© twitter.com/carowozniacki
...am Strand schafft sie es allerdings, dass so manchem Betrachter auch gänzlich ohne Bewegung ziemlich warm werden dürfte
© twitter.com/carowozniacki
Bei diesem Lächeln auch kein Wunder!
© twitter.com/carowozniacki
Randnotiz: Im Hintergrund befinden sich eine Bergkette, eine kleine Insel, jede Menge Sand und das Meer. Nur falls es jemand übersehen haben sollte
© twitter.com/si_swimsuit
Schweren Herzens ziehen wir weiter... Aber: Aller guten Dinge sind bekanntlich drei! Et voilà, auch Ronda Rousey lässt sich nicht lumpen und präsentiert ihre zarte Seite
© twitter.com/si_swimsuit
Selbst wenn zum Blick von Vonn noch ein bisschen was fehlt, auch Rousey versteht es, mit der Kamera zu spielen
© twitter.com/si_swimsuit
Die Wahl des Bodypaintings dürfte dabei alles sein, aber kein Zufall. Wer dies ausdiskutieren will, darf sich gerne via Twitter an die MMA-Kämpferin wenden
© twitter.com/rondarousey
Ein Gespräch unter vier Augen ist bei diesem Blick allerdings wohl eine Verlockung - ungeachtet der Gefahr
© twitter.com/rondarousey
Es gibt definitiv schlechtere Arten, eine Diashow zu beenden...


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.