Diskutieren
1 /
© Nike
Gestatten: Sergio Ramos Garcia, geboren am 30. März 1986 in Camas in der Provinz Sevilla
© Nike
Auch die fußballerischen Wurzeln von Ramos liegen in Andalusien. Er entstammt der Jugendabteilung des FC Sevilla
© Nike
Wahrscheinlich mit weniger Tattoos und definitiv noch ohne Führerschein debütierte Ramos in der Primera Division
© Nike
Am 15. Februar 2004 absolvierte der damals 17-Jährige seinen ersten La-Liga-Einsatz für den FC Sevilla
© Nike
Im selben Jahr gewann er mit der U-19-Auswahl seines Heimatlandes den Europameistertitel...
© Nike
...ehe er 2005 sein Länderspiel-Debüt für die A-Nationalmannschaft Spaniens feierte
© Nike
Ein paar Monate später wechselte Ramos für eine Ablösesumme von rund 27 Millionen Euro zu seinem heutigen Verein Real Madrid
© Nike
Bis heute stand der 27-Jährige wettbewerbsübergreifend in 362 Partien für Real auf dem Platz und erzielte dabei 41 Tore
© Nike
Mit den Königlichen holte er insgesamt drei spanische Meistertitel, zwei Supercups und einmal die Copa del Rey
© Nike
Der heiß begehrte Champions-League-Titel blieb ihm in seiner Karriere bisher jedoch verwehrt
© Nike
International ist Sergio Ramos mit der Furia Roja dagegen hochdekoriert: Europameister 2008 und 2012 sowie Weltmeister 2010
© Nike
Am 22. März 2013 bestritt Ramos sein 100. Länderspiel und löste Lukas Podolski als jüngsten europäischen "Hunderter" ab
© Nike
Auch Abseits des Platzes macht der gebürtige Andalusier eine gute Figur und ist weithin als Frauenschwarm bekannt
© Nike
Seit Ende 2012 ist er mit der Moderatorin Pilar Rubio liiert. Das Paar erwartet mittlerweile das erste gemeinsame Kind
© Nike
War's das jetzt? Ja? Dann bin ich jetzt mal weg - Adios


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.