Diskutieren
1 /
© Getty
Zwischen 2005 und 2009 spielte Falcao für River Plate Buenos Aires
© Getty
Für 5,4 Millionen Euro wechselte der kopfballstarke Kolumbianer zum FC Porto, seiner ersten Station in Europa
© Getty
In seiner zweiten Saison für Porto erzielte Falcao den 1:0-Siegtreffer im Europa-League-Finale gegen den SC Braga
© Getty
Falcao wurde Torschützenkönig der Europa League und führte durch seine Tore Porto 2011 zum Triumph
© Getty
Seine 17 Tore im Wettbewerb markierten einen Rekord, wofür er von UEFA-Präsident Michel Platini ausgezeichnet wurde
© Imago
Im August 2011 wechselte Falcao zu Atletico Madrid. Für eine Ablösesumme von 40 Millionen Euro unterschrieb der Stürmer einen Fünfjahresvertrag
© Getty
Auch im Dress der kolumbianischen Nationalmannschaft ist El Tigre torhungrig
© Getty
Mit Atletico erreichte Falcao im Jahr darauf erneut das Europa-League-Finale: Mit seinen beiden Toren gegen Athletic Bilbao schoss er Atletico zum Titel
© Getty
Mit insgesamt zwölf Treffern in 15 Partien konnte er auch die Torjägerkanone in diesem Wettbewerb erfolgreich verteidigen
© Getty
Im UEFA-Super-Cup gegen den Champions-League-Sieger FC Chelsea schoss El Tigre beim 4:1 von Atletico einen lupenreinen Hattrick
© Getty
Neue Saison, alte Torgeilheit: Auch in der Saison 12/13 traf Radamel Falcao wieder nach Belieben. Nun wechselt er für eine Megaablöse nach Monaco


Der FC Barcelona hat zurückgeschlagen und die Meisterschaft in der Primera Division gewonnen. Lionel Messi holte sich mit überragenden 46 Treffern die Auszeichnung als bester Torjäger vor Cristiano Ronaldo und Radamel Falcao. Zum Abschied von Jose Mourinho musste sich Real Madrid mit dem zweiten Platz begnügen. SPOX bietet dem Fußballfan interessante Hintergrund-Berichte, Liveberichterstattung im Liveticker und Interviews über die spanische Primera Division. Ob mit dem Spielplan, der Ergebnisübersicht, aktuellen Team- und Spieler-Steckbriefen oder Tabellenständen: SPOX versorgt den Fußballfan rundum.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.
Partner: mediasports
Seite bookmarken bei: