Michael Owen: Wunderkind von einst

 
Samstag, 27.12.2008 | 17:01 Uhr
Ein Stern geht auf - 1998 wird Michael Owen zum "Best Young Player" der Premier League gewählt
© Getty
Ein Stern geht auf - 1998 wird Michael Owen zum "Best Young Player" der Premier League gewählt
Wer erinnert sich nicht? Der 18-jährige Michael Owen erzielt gegen Argentinien DAS Tor der WM 1998
© Getty
Wer erinnert sich nicht? Der 18-jährige Michael Owen erzielt gegen Argentinien DAS Tor der WM 1998
Und feiert mit dem "Spice Boy" David Beckham (l.)
© Getty
Und feiert mit dem "Spice Boy" David Beckham (l.)
Schon 1997 gibt Owen sein Ligadebüt für den FC Liverpool gegen Wimbledon. Der 17-Jährige erzielt gleich ein Tor
© Getty
Schon 1997 gibt Owen sein Ligadebüt für den FC Liverpool gegen Wimbledon. Der 17-Jährige erzielt gleich ein Tor
Er überzeugt mit Dynamik,...
© Getty
Er überzeugt mit Dynamik,...
...hohem Tempo und enormer Torgefahr
© Getty
...hohem Tempo und enormer Torgefahr
Sein bestes Jahr hat er 2001: Hier trifft er zum 1:1 im FA-Cup-Finale gegen Arsenal
© Getty
Sein bestes Jahr hat er 2001: Hier trifft er zum 1:1 im FA-Cup-Finale gegen Arsenal
Owen macht außerdem den 2:1-Siegtreffer zum Cup-Gewinn. Liverpool gewinnt 2001 auch den Ligapokal und...
© Getty
Owen macht außerdem den 2:1-Siegtreffer zum Cup-Gewinn. Liverpool gewinnt 2001 auch den Ligapokal und...
... den UEFA-Cup in Dortmund. Owen und Co. setzen sich gegen Alaves mit 5:4 nach Verlängerung durch
© Getty
... den UEFA-Cup in Dortmund. Owen und Co. setzen sich gegen Alaves mit 5:4 nach Verlängerung durch
Insgesamt spielt Owen für die Reds 216 Mal in der Premier League...
© Getty
Insgesamt spielt Owen für die Reds 216 Mal in der Premier League...
...erzielt dabei 118 Treffer und hat mächtig Grund zum Jubeln
© Getty
...erzielt dabei 118 Treffer und hat mächtig Grund zum Jubeln
2004 wechselt er zu Real Madrid. Wie beim Clasico gegen Giovanni van Bronckhorst von Barca hat er dort einen schwierigen Stand
© Getty
2004 wechselt er zu Real Madrid. Wie beim Clasico gegen Giovanni van Bronckhorst von Barca hat er dort einen schwierigen Stand
Im Ensemble mit Superstars wie Ronaldo, Beckham, Zidane oder Raul ist er nur einer von vielen
© Getty
Im Ensemble mit Superstars wie Ronaldo, Beckham, Zidane oder Raul ist er nur einer von vielen
Michael Owen sitzt teilweise nur auf der Tribüne und zieht die Konsequenzen
© Getty
Michael Owen sitzt teilweise nur auf der Tribüne und zieht die Konsequenzen
2005 kehrt er zurück auf die Insel und spielt für Newcastle United
© Getty
2005 kehrt er zurück auf die Insel und spielt für Newcastle United
In der Premier League erinnert sich Michael Owen schnell wieder an die englische Spielweise
© Getty
In der Premier League erinnert sich Michael Owen schnell wieder an die englische Spielweise
Nach zahlreichen Freiflügen durch die englischen Stadien kommt 2006 der Tiefschlag...
© Getty
Nach zahlreichen Freiflügen durch die englischen Stadien kommt 2006 der Tiefschlag...
Beim Vorrundenmatch der WM 2006 gegen Schweden zieht er sich einen Kreuzbandriss zu
© Getty
Beim Vorrundenmatch der WM 2006 gegen Schweden zieht er sich einen Kreuzbandriss zu
Nach weiteren Verletzungen steigt Michael Owen 2009 nach 30 Toren in 79 Spielen mit Newcastle aus der Premier League ab
© Getty
Nach weiteren Verletzungen steigt Michael Owen 2009 nach 30 Toren in 79 Spielen mit Newcastle aus der Premier League ab
Als den ehemaligen Helden keiner mehr haben will, reicht ihm der amtierende Meister ManUtd die Hand
© Getty
Als den ehemaligen Helden keiner mehr haben will, reicht ihm der amtierende Meister ManUtd die Hand
Bei den Red Devils will der einstige "Wonderboy" nochmal für Furore Sorgen
© Getty
Bei den Red Devils will der einstige "Wonderboy" nochmal für Furore Sorgen
...steht dort aber im Schatten seines Nachfolgers als englisches Wunder-Talent: Wayne Rooney
© getty
...steht dort aber im Schatten seines Nachfolgers als englisches Wunder-Talent: Wayne Rooney
2012 wechselt Michael Owen zum letzten Mal. Auch bei Stoke City kommt er aber nicht mehr über eine Reservistenrolle hinaus
© getty
2012 wechselt Michael Owen zum letzten Mal. Auch bei Stoke City kommt er aber nicht mehr über eine Reservistenrolle hinaus
That´s it! Im Frühjahr 2013 gibt Michael Owen bekannt, seine Karriere am Ende der laufenden Saison zu beenden
© getty
That´s it! Im Frühjahr 2013 gibt Michael Owen bekannt, seine Karriere am Ende der laufenden Saison zu beenden
1 / 1
Advertisement
Club Friendlies
Live
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo
Werbung
Werbung