Diskutieren
1 /
© Getty
Hier im Velmore Grand Hotel wird das DFB-Team bei der WM 2010 in Südafrika residieren. Die Anlage hat einiges zu bieten, wie man aus der Vogelperspektive erahnen kann.
© Getty
Im Hauptgebäude werden Spieler und Funktionäre untergebracht
© Getty
Diese sommerliche Kulisse wird das DFB-Team allerdings nicht genießen können. Während der WM ist in Südafrika Winter
© Getty
Ein gebührender Empfang: Ein Teil des Empfangsbereiches der Hotellobby
© Getty
Das zum Hotel gehörende Konferenzzentrum: Hier werden Löw und Co unter Anderem Pressekonferenzen halten
© Getty
Für die kulinarische Versorgung von Funktionären und Journalisten wird selbstverständlich auch gesorgt
© Getty
Der idyllische Outdoor-Wellness-Bereich. Nach anstrengenden Spielen kann das Team um Kapitän Philipp Lahm hier relaxen und gemütlich die Regeneration vorantreiben
© Getty
Doch auch für die, die lieber im Inneren die Füße hochlegen, ist gesorgt. Mehrere Wellness-Räume stehen dem DFB-Team zur Verfügung
© Imago
Ein Badezimmer wie aus dem Märchen. Wäre da nicht der auffällige, unpassende Mini-Mülleimer rechts neben der Treppe
© Getty
Wo hat man schon eine Sauna mit Sternenhimmel? Was die WM so alles möglich macht
© Getty
Abends können sich die Spieler auf ihre luxuriösen Suiten zurückziehen. Auch hier fehlt es an nichts
© Getty
Vor dem Schlafengehen noch ein Gläschen Wein? Ob Jogi Löw das erlauben würde, steht auf einem anderen Papier
© Getty
Hier wird die Nationalelf verköstigt: Das Restaurant des Velmore Grand Hotels
© Imago
Ob hier nach einem Sieg gefeiert werden darf? Die Hotel-Bar wird wohl erst nach dem letzten Spiel für die DFB-Kicker freigegeben
© Imago
Der zur Hotelanlage gehörende Trainingsplatz. Doch keine Angst, bis zur Ankunft der Nationalelf wird hier noch ein neuer Rasen verlegt

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.