Diskutieren
1 /
© getty
HAMBURGER SV - BAYERN MÜNCHEN 0:5: Götze und Co. sind von Anfang an die Gejagten. Der HSV braucht ein Erfolgserlebnis
© getty
Knapp 20 Minuten konnten die Hamburger Gegenwehr leisten. Dann machten die Bayern ernst. Mandzukic trifft zum 1:0
© getty
Bayerns Innenverteidiger Dante kann sich nur wenig später über seinen Treffer zum 2:0 freuen
© getty
Hamburg-Trainer Bert van Marwijk konnte einem schon Leid tun. Sein Team wurde in der zweiten Hälfte regelrecht vorgeführt
© getty
Die Bayern feiern am Ende einen ungefährdeten Sieg. Nein nicht 1:2 Herr Westermann. 5:0 lautet das Endergebnis
© getty
BAYER LEVERKUSEN - FC KAISERSLAUTERN 0:1 n. V.: Debütant Guardado (r.) zeigt gleich mal aus welchem Holz er geschnitzt ist
© getty
Bayer-Torjäger Stefan Kießling konnte keine seiner Chancen nutzen. Das Spiel ging in die Verlängerung
© getty
Dort wurde es dann hektisch. Leverkusen protestiert gegen den Elfmeter für den FCK. Idrissou vergibt die Vorentscheidung vom Punkt
© getty
Ruben Jenssen (2.v.l) erzielte wenig später den einzigen Treffer des Abends und macht die Pokalblamage von Leverkusen perfekt
© getty
1899 HOFFENHEIM - VFL WOLFSBURG 2:3: Ricardo Rodriguez brachte die Wölfe gleich zweimal vom Elfmeterpunkt in Führung
© getty
Roberto Firmino sorgte für den zwischenzeitlichen Ausgleich. Auch die Brasilianer Gustavo und Naldo konnten das nicht verhindern
© getty
Den Hoffenheimern war jedes Mittel recht, um sich gegen die drohende Niederlage zu stemmen
© getty
Das 3:1 durch den Niederländer Bas Dos brachte dann die Vorentscheidung
© getty
EINTRACHT FRANKFURT - BORUSSIA DORTMUND 0:1: Die Eintracht und der BVB lieferten sich anfangs einen packende Fight mit viel Tempo
© getty
Halt, du bist umzingelt! Dortmunds Henrikh Mkhitaryan wird von vier Frankfurtern gejagt
© getty
Pierre-Emerick Aubameyang versuchte es mit seiner ungewöhnlichen Schusstechnik per Freistoß - traf aber nicht
© getty
Richtig Zoff gab es immer wieder mit Carlos Zambrano. Meist trug er seine Fehde mit Robert Lewandowski aus, hier drückt ihm Kevin Großkreutz einen Spruch
© getty
Am Ende traf Aubameyang doch noch. Er nickte per Kopf nach einer Ecke ein und wurde so zum Mann des Abends

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.