Diskutieren
1 /
© Getty
Auf Einladung der Deutschen Bahn verbrachten 21 Nachwuchskicker vom 22. bis 24. April ein Wochenende am Niederrhein
© Getty
Unter professionellen Bedingungen wurde das ganze Wochenende lang trainiert - Ausrüstung wurde selbstverständlich gestellt
© Getty
Unter der Leitung von Thomas Reich und Kyle Berger absolvierten die Fußball-Camper ihre erste Trainingseinheit am Samstag
© Getty
Natürlich durfte auch das Wettbewerbsfeeling nicht zu kurz kommen - in Teams aufgeteilt traten die Kicker gegeneinander an
© Getty
Natürlich waren nicht nur Jungs dabei - unter den Teilnehmern waren in Gladbach auch zahlreiche Mädchen
© Getty
Ein Highlight für alle war der Ausflug in den Gladbacher Borussia-Park - das Spiel gegen Borussia Dortmund inklusive
© Getty
Auch ein Ausflug in die Neusser Skihalle stand auf dem Programm - bei frostigen Temperaturen wurde zum Teamfoto geladen
© Getty
Dort gab es eine kleine Stärkung mit Pistenblick für die Teilnehmer - wer viel trainiert, der braucht auch etwas Ordentliches zum Essen
© Getty
Aufregung herrschte, als Mike Hanke sich unter die Fußball-Camper mischte - der Stürmer gab den Teilnehmern einen Einblick ins Leben eines Profis
© Getty
Wieder mal war das DB Fußball Camp ein voller Erfolg. Am abschließenden Sonntag wurden die Kicker in Profi-Manier gleich zweimal zum Training gebeten
© Getty
Selbstverständlich war Gladbach nicht die letzte Station des DB Fußball Camps - auf www.db-fussballcamps.de gibts alle Informationen