Diskutieren
1 /
© Imago
Jeder Sportfan kennt Anna Kournikova. Ganz klar, keine Frage. Aber wer kennt diese Schönheiten: ...
© Imago
Kassia Meador aus den USA verdient ihr Geld mit Wellenreiten und macht einen extrem lässigen Eindruck
© Imago
Wer würde denken, dass diese junge Ungarin Fußball-Profi ist? Ihr Name: Bettina Horvath
© Imago
Auch mit etwas mehr Kleidung ist Horvath immer noch eine Augenweide
© Imago
Ebenfalls Fußballerin, ebenfalls Ungarin: Cecilia Gaspar
© Imago
Die ungarischen Frauen werden ihrem Ruf, zu den schönsten der Welt zu gehören, auch im Sport gerecht
© Imago
Dora Vass ist die nächste Ungarin auf unserer Liste
© Imago
Vass ist in der Rhythmischen Sportgymnastik zu Hause
© Imago
Hier mal eine Griechin: Evangelina Goudroubi ist ebenfalls einen zweiten Blick wert
© Imago
Goudroubi betreibt - wie Vass - Rhythmische Sportgymnastik
© Imago
Ein Engel auf Erden: Die Volleyballerin Anita Filipovics
© Imago
Aber da kommt schon die nächste Ungarin: ...
© Imago
... Diana Detre macht als Windsurferin eine ausgesprochen gute Figur
© Imago
Auch Eva Dobar ist Ungarin
© Imago
Die brünette Schönheit fühlt sich im Schwimmbecken am wohlsten
© Imago
Eine wahre Frohnatur: Die französische Wellenreiterin Coline Menard
© Imago
Wenn die Griechin Joanna Tacha an den Start geht, könnte man glatt zum Gymnastik-Fan werden
© Imago
Da gerät man doch richtig ins Schwärmen! Auch diese Dame kommt aus Ungarn: ...
© Imago
Zsuzsanna Jakabos ist Schwimmerin
© Imago
Zsuzsanna Toldi macht sich im Fitness-Bereich einen Namen
© Imago
Wow, was für ein traumhafter Anblick!
© Imago
Eine Ungarin? Das gibt es doch nicht! Tja, die Magyaren scheinen einfach gute Gene zu besitzen
© Imago
Diese Schönheit hört auf den Namen Renata Katona und ist Meisterin im Karate
© Imago
Snezana Rodic aus Slowenien ist Dreispringerin und ist von vorne ...
© Imago
... genauso wie von hinten ein Augenschmaus
© Imago
Unsere letzte Ungarin ist eine der schönsten: ...
© Imago
Tijana Kravicevic ist Basketballerin
© Imago
Ups, da ist ja doch noch eine Ungarin: Nora Valovics ist ihr Name, ...
© Imago
... als Handballerin verdient sie ihr Geld
© Imago
Selbstverständlich gibt es auch in Deutschlands Sportlandschaft echte Traumfrauen: Die Volleyballerin Mareen Apitz zum Beispiel
© Imago
Auch nicht von schlechten Eltern: Saskia Hippe, ebenfalls Volleyballerin
© Imago
Die letzte "unbekannte Sportschönheit" kommt aus Spanien und ist Gymnastin. Ihr Name: Carolina Rodriguez

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.