1. FC Nürnberg: Die Zu- und Abgänge 2011

 
Zugänge: Er soll Julian Schieber im Sturmzentrum ersetzen. Der Tscheche Tomas Pekhart kommt von Sparta Prag
© Getty
Zugänge: Er soll Julian Schieber im Sturmzentrum ersetzen. Der Tscheche Tomas Pekhart kommt von Sparta Prag
Markus Feulner (M.) kommt von Borussia Dortmund. Der Mittelfeldspieler kostet 250.000 und unterschreibt beim Club bis 2013
© Getty
Markus Feulner (M.) kommt von Borussia Dortmund. Der Mittelfeldspieler kostet 250.000 und unterschreibt beim Club bis 2013
Schaffte mit Dynamo Dresden noch den Aufstieg in die 2. Liga: In der kommenden Saison geht Alexander Esswein für den Club auf Torejagd
© Getty
Schaffte mit Dynamo Dresden noch den Aufstieg in die 2. Liga: In der kommenden Saison geht Alexander Esswein für den Club auf Torejagd
Timm Klose kommt vom FC Thun. Der Innenverteidiger ist Schweizer U-21-Nationalspieler und unterschreibt für drei Jahre
© Imago
Timm Klose kommt vom FC Thun. Der Innenverteidiger ist Schweizer U-21-Nationalspieler und unterschreibt für drei Jahre
Ein vielversprechender Neuzugang aus dem Hoffeneheimer Nachwuchsbereich: Wilson Kamavuaka
© Getty
Ein vielversprechender Neuzugang aus dem Hoffeneheimer Nachwuchsbereich: Wilson Kamavuaka
Daniel Didavi (r.) wechselt auf Leihbasis vom VfB Stuttgart nach Nürnberg
© Getty
Daniel Didavi (r.) wechselt auf Leihbasis vom VfB Stuttgart nach Nürnberg
Ein Nachwuchstalent für Trainer Dieter Hecking: Philipp Klement (r.) wechselt vom 1. FC Kaiserslautern nach Nürnberg
© Getty
Ein Nachwuchstalent für Trainer Dieter Hecking: Philipp Klement (r.) wechselt vom 1. FC Kaiserslautern nach Nürnberg
Felicio Brown-Forbes (l.) spielt jetzt in Oberhausen und Manuel Zeitz (r.) kommt aus Saarbrücken
© Getty
Felicio Brown-Forbes (l.) spielt jetzt in Oberhausen und Manuel Zeitz (r.) kommt aus Saarbrücken
Abgänge: Julian Schieber konnte sich in Nürnberg durchsetzen. Die Stuttgart-Leihgabe erzielte in 29 Bundesliga-Spielen sieben Treffer
© Getty
Abgänge: Julian Schieber konnte sich in Nürnberg durchsetzen. Die Stuttgart-Leihgabe erzielte in 29 Bundesliga-Spielen sieben Treffer
Mittelfeld-Motor und Junioren-Nationalspieler Ilkay Gündogan verlässt den 1. FC Nürnberg und geht zu Borussia Dortmund
© Getty
Mittelfeld-Motor und Junioren-Nationalspieler Ilkay Gündogan verlässt den 1. FC Nürnberg und geht zu Borussia Dortmund
Ein Lehrjahr in Nürnberg: Der türkische Nationalspieler Mehmet Ekici (r.) wurde von den Bayern an Werder Bremen verkauft
© Getty
Ein Lehrjahr in Nürnberg: Der türkische Nationalspieler Mehmet Ekici (r.) wurde von den Bayern an Werder Bremen verkauft
Ihn werden sie im Frankenland wohl nie vergessen: Marek Mintal wurde im Club-Dress sogar Bundesliga-Torschützenkönig und geht nun nach Rostock
© Getty
Ihn werden sie im Frankenland wohl nie vergessen: Marek Mintal wurde im Club-Dress sogar Bundesliga-Torschützenkönig und geht nun nach Rostock
Nach Mintal der zweite Abgang eines Nürnberger Urgesteins: Abwehrchef Andreas Wolf geht
© Getty
Nach Mintal der zweite Abgang eines Nürnberger Urgesteins: Abwehrchef Andreas Wolf geht
Abschied: Der frühere Junioren-Nationalspieler Pascal Bieler konnte sich in Nürnberg nicht durchsetzen - er wechselt zum SV Wehen Wiesbaden
© Getty
Abschied: Der frühere Junioren-Nationalspieler Pascal Bieler konnte sich in Nürnberg nicht durchsetzen - er wechselt zum SV Wehen Wiesbaden
Torhüter Daniel Batz wechselt von Nürnberg II zum SC Freiburg
© Getty
Torhüter Daniel Batz wechselt von Nürnberg II zum SC Freiburg
Christoph Sauter wechselt für eine Saison auf Leihbasis in die 3. Liga zum VfR Aalen
© Getty
Christoph Sauter wechselt für eine Saison auf Leihbasis in die 3. Liga zum VfR Aalen
Eine Verletzungsmisere verschaffte ihm den Vertrag in Nürnberg: Timo Ochs verlässt den Verein nun wieder in Richtung der Münchner Löwen
© Getty
Eine Verletzungsmisere verschaffte ihm den Vertrag in Nürnberg: Timo Ochs verlässt den Verein nun wieder in Richtung der Münchner Löwen
1 / 1
Werbung
Werbung