Die Flops der Hinrunde

 
ABSTEIGER: Borussia Mönchengladbach - vom Champions-League-Teilnehmer ging es steil bergab in den Tabellenkeller der Bundesliga...
© getty
ABSTEIGER: Borussia Mönchengladbach - vom Champions-League-Teilnehmer ging es steil bergab in den Tabellenkeller der Bundesliga...
...das blieb nicht ohne Folgen: Andre Schubert musste nach dem 1:2 zu Hause gegen den VfL Wolfsburg seine Koffer packen
© getty
...das blieb nicht ohne Folgen: Andre Schubert musste nach dem 1:2 zu Hause gegen den VfL Wolfsburg seine Koffer packen
ENTTÄUSCHUNG: Julian Draxler - Eigentlich sollte er bei Wolfsburg durchstarten, stattdessen fiel er mit Lustlosigkeit und öffentlichen Wechselforderungen auf
© getty
ENTTÄUSCHUNG: Julian Draxler - Eigentlich sollte er bei Wolfsburg durchstarten, stattdessen fiel er mit Lustlosigkeit und öffentlichen Wechselforderungen auf
TRANSFER-FLOP: Sebastian Rode - Kam mit hohen Ambitionen, konnte diesen aber nie gerecht werden. Bestritt erst zwei Spiele über 90 Minuten
© getty
TRANSFER-FLOP: Sebastian Rode - Kam mit hohen Ambitionen, konnte diesen aber nie gerecht werden. Bestritt erst zwei Spiele über 90 Minuten
AUFREGER: Thomas Tuchels Wutreden - Foul-Debatte, Schiedsrichterentscheidungen oder die Leistung der eigenen Mannschaft. Tuchel fing in der Hinrude leicht Feuer
© getty
AUFREGER: Thomas Tuchels Wutreden - Foul-Debatte, Schiedsrichterentscheidungen oder die Leistung der eigenen Mannschaft. Tuchel fing in der Hinrude leicht Feuer
PFIFF: 13. Spieltag - Timo Werners Schwalbe. Foul, kein Foul, keine Schwalbe, doch Schwalbe. Werner redete sich nach seinem Aussetzer um Kopf und Kragen
© getty
PFIFF: 13. Spieltag - Timo Werners Schwalbe. Foul, kein Foul, keine Schwalbe, doch Schwalbe. Werner redete sich nach seinem Aussetzer um Kopf und Kragen
GERÜCHT: Wer wird Sportdirektor beim FC Bayern? Max Eberl oder Philip Lahm? Trotz Vetrag bis 2020 bei den Fohlen gilt Max Eberl als einer der heißesten Kandidaten für die Nachfolge von Matthias Sammer
© getty
GERÜCHT: Wer wird Sportdirektor beim FC Bayern? Max Eberl oder Philip Lahm? Trotz Vetrag bis 2020 bei den Fohlen gilt Max Eberl als einer der heißesten Kandidaten für die Nachfolge von Matthias Sammer
Aber auch Philipp Lahm gilt als aussichtsreicher Kandidat. Nach seiner aktiven Karriere soll er in der Führungsetage des Rekordmeisters eingreifen
© getty
Aber auch Philipp Lahm gilt als aussichtsreicher Kandidat. Nach seiner aktiven Karriere soll er in der Führungsetage des Rekordmeisters eingreifen
FEHLSCHUSS: 13. Spieltag, Chicharito-Elfer! Klar, man könnte hier auch alle vier verschossenen Elfmeter von Bayer Leverkusen nennen, aber Chicharito machte die schlechteste Figur
© getty
FEHLSCHUSS: 13. Spieltag, Chicharito-Elfer! Klar, man könnte hier auch alle vier verschossenen Elfmeter von Bayer Leverkusen nennen, aber Chicharito machte die schlechteste Figur
NACHTRETEN: Alvaro Dominguez vs. Borussia Mönchengladbach - Fehlende Menschlichkeit, angeblicher Ärztepfusch. Dominguez erhebt schwere Vorwürfe gegen Gladbach. Fakt ist: Mit nur 27 Jahren beendete Dominguez seine Karriere
© getty
NACHTRETEN: Alvaro Dominguez vs. Borussia Mönchengladbach - Fehlende Menschlichkeit, angeblicher Ärztepfusch. Dominguez erhebt schwere Vorwürfe gegen Gladbach. Fakt ist: Mit nur 27 Jahren beendete Dominguez seine Karriere
ENTLASSUNG: Bruno Labbadia - Erst rettete Labbadia den HSV vor dem Abstieg und wurde als Hamburger des Jahres gefeiert. Nach dem fünften Spieltag der Saison 2016/17 war allerdings Schluss, zwei Punkte und Tore waren zu wenig
© getty
ENTLASSUNG: Bruno Labbadia - Erst rettete Labbadia den HSV vor dem Abstieg und wurde als Hamburger des Jahres gefeiert. Nach dem fünften Spieltag der Saison 2016/17 war allerdings Schluss, zwei Punkte und Tore waren zu wenig
CHAOS: Hamburger SV - beim Thema Chaos können die Hamburger natürlich nicht weit weg sein. Neben der Entlassung von Labbadia musste auch Beiersdorfer gehen, nur um sich kurze Zeit später selbst ins Gespräch für einen Posten im Vorstand zu bringen...
© getty
CHAOS: Hamburger SV - beim Thema Chaos können die Hamburger natürlich nicht weit weg sein. Neben der Entlassung von Labbadia musste auch Beiersdorfer gehen, nur um sich kurze Zeit später selbst ins Gespräch für einen Posten im Vorstand zu bringen...
Ach genau, da fehlt ja noch was. Heribert Bruchhagen kehrt aus dem Ruhestand zurück um dem HSV Stabilität zu verleihen. Geht das überhaupt?
© getty
Ach genau, da fehlt ja noch was. Heribert Bruchhagen kehrt aus dem Ruhestand zurück um dem HSV Stabilität zu verleihen. Geht das überhaupt?
NERVTHEMA: Vergleiche zwischen Carlo Ancelotti und Pep Guardiola - Wer ist besser für die Bayern? Vor der Saison hielten viele zum Italiener, die Ergebnisse sprechen aber für Guardiola. Ein halbes Jahr Amtszeit mit drei Jahren vergleichen? Fragwürdig...
© getty
NERVTHEMA: Vergleiche zwischen Carlo Ancelotti und Pep Guardiola - Wer ist besser für die Bayern? Vor der Saison hielten viele zum Italiener, die Ergebnisse sprechen aber für Guardiola. Ein halbes Jahr Amtszeit mit drei Jahren vergleichen? Fragwürdig...
1 / 1
Werbung
Werbung