Diskutieren
1 /
© getty
Die Bayern sind verantwortlich für die größten Transfers der Bundesliga-Geschichte. Dortmund und Wolfsburg mischen auch noch mit. SPOX gibt den Überblick
© getty
Platz 20: Der VfL Wolfsburg zahlte 2014 22 Millionen Euro für Kevin de Bruyne
© getty
Platz 19: Arjen Robben kam 2009 kurz vor Transferschluss für 24 Mio. Euro von Real Madrid zum FC Bayern
© getty
Platz 16: Thiago Alcantara kostete Bayern 25 Millionen Euro: 20 Mio. Ablöse + Extras
© getty
Platz 16: Das Bayern-Schnäppchen 2007 - Franck Ribery kam für 25 Millionen Euro aus Marseille
© getty
Platz 16: Rund 51 Mio. D-Mark (ca. 25 Mio. Euro) ließ sich Dortmund 2001 Parma-Star Marcio Amoroso kosten
© getty
Platz 15: Medhi Benatia: Der Marokkaner kostete die Bayern 26 Millionen Euro
© getty
Platz 14: Schalke musste 27 Millionen Euro für Breel Embolo zahlen
© getty
Platz 13: Der BVB überwies im Sommer 2013 27,5 Millionen Euro für den Armenier Henrikh Mkhitaryan nach Donezk
© getty
Platz 10: Manuel Neuer: Der "Königstransfer" des FC Bayern im Sommer 2011 kostete stolze 30 Millionen Euro
© getty
Platz 10: Douglas Costa wechselte für 30 Millionen Euro im Sommer 2015 von Shakhtar Donezk zu den Bayern
© getty
Platz 10: Andre Schürrle wechselte für 30 Millionen Euro vom FC Chelsea zum VfL Wolfsburg und für 30 Millionen zum BVB. Doppelt Platz 10!
© getty
Platz 6: Die Bayern überwiesen 35 Millionen Euro für den erst 18-jährigen Renato Sanches an Benfica Lissabon
© getty
Platz 6: 35 Millionen Euro überwies der FC Bayern 2009 nach Stuttgart für Mario Gomez
© getty
Platz 6: Julian Draxler wechselte für 35 Millionen Euro von Schalke nach Wolfsburg
© getty
Platz 4: Arturo Vidal kam als Weltstar zum FC Bayern, 37 Millionen Euro bekam Juve als Entschädigung
© getty
Platz 4: Für Mario Götze überwiesen die Münchner 37 Millionen Euro im Sommer 2013 an Borussia Dortmund
© getty
Platz 3: Bei rund 38 Millionen Euro dürfte die Summe liegen, die die Bayern im Sommer 2016 nach Dortmund für Mats Hummels überwiesen
© getty
Platz 2: Javi Martinez wechselte 2012 für 40 Millionen Euro von Athletic Bilbao zum FC Bayern München
© getty
Platz 1: Lyon bestätigte auf der Vereinshomepage, dass der FC Bayern 41,5 Millionen Euro für Corentin Tolisso überwies. 6 Millionen Euro Bonuszahlen könnten hinzukommen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com