Diskutieren
1 /
© Getty
"Ich bin nicht ratlos. Ich bitte zu entschuldigen, wenn ich so wirken sollte." (Michael Skibbe nach Frankfurts 0:0 gegen den 1. FC Kaiserslautern)
© Getty
"Unser Ziel ist, unfallfrei nach Gelsenkirchen zurückzukehren." (Felix Magath nach dem 0:5 beim 1. FC Kaiserslautern mit dem FC Schalke 04)
© Getty
"Das ist Scheiße, wenn du Europa League spielen musst." (Franck Ribery nach seinem Siegtor beim SC Freiburg)
© Getty
"Es hat nur noch gefehlt, dass wir in rosa Röckchen aufgelaufen wären." (Frank Rost über die mangelnde Aggressivität seiner Mitspieler im Derby beim FC St. Pauli)
© Getty
"Dieser Sieg war H und V - herrlich und verdient." (St. Paulis Sportdirektor Helmut Schulte nach dem 1:0 in Hannover)
© Getty
"Normalerweise hätte man dafür jeden aus dem Stadion prügeln müssen." (Holger Stanislawski über seine Spieler nach dem 1:8-Debakel gegen Bayern München)
© Getty
"Wir sagen uns jeden Abend Gute Nacht, wenn wir ins Bett gehen." (Horst Heldt auf die Frage, ob er mit Manuel Neuer schon über dessen Zukunft gesprochen habe)
© Getty
"Das war ich vielleicht früher mal, so mit 17 oder 18." (Jürgen Klopp nach dem Sprung an die Tabellenspitze auf die Frage, ob er ein "Mann für eine Nacht" sei)
© Getty
"Wenn er alleine spielen will, muss er Tennis spielen gehen." (Louis van Gaal über Franck Ribery, der mehr Freiheiten gefordert hatte)
© Getty
"Sind wir jetzt bei 'Verstehen Sie Spaß?'" (Franz Beckenbauer auf die Frage, ob ihn die Bayern-Führung gebeten habe, als Interimstrainer einzuspringen)
© Getty
"Das Beste an meiner Mannschaft gab es in der ersten oder zweiten Minute." (Robin Dutt nach Freiburgs Niederlage bei Schalke 04)
© Getty
"Was soll ich sagen? Sie sind halt nicht die Schnellsten." (Sidney Sam, der vor seinem Treffer zum 1:0 gegen Schalke 04 Ivan Rakitic und Christoph Metzelder abgehängt hatte)
© Getty
"Auf dem Papier sind das drei Punkte - gefühlt sind es neun." (Tobias Levels nach Gladbachs 4:0-Derbysieg in Köln)
© Getty
"Felix Magath und Clemens Tönnies sollten eine halbe Stunde in einen Raum gehen, das Licht ausmachen und sich gegenseitig aufs Maul hauen." (Udo Lattek)