Suche...

Die vielen Gesichter von Birdman Chris Andersen

 
Dienstag, 05.05.2009 | 14:19 Uhr
Chris Andersen in seiner ersten NBA-Saison: Ein typischer Rookie, mit einer braven Kurzhaarfrisur und blanken Armen
© Getty
Chris Andersen in seiner ersten NBA-Saison: Ein typischer Rookie, mit einer braven Kurzhaarfrisur und blanken Armen
Bereits im zweiten Jahr sieht man Ansätze zur Unordnung beim Haupthaar. Dunken konnte Andersen übrigens schon damals
© Getty
Bereits im zweiten Jahr sieht man Ansätze zur Unordnung beim Haupthaar. Dunken konnte Andersen übrigens schon damals
Die andere Seite von Chris Andersen: Der Birdman engagiert sich sozial, hier kommt er mit Kindern zu einer Lesestunde zusammen
© Getty
Die andere Seite von Chris Andersen: Der Birdman engagiert sich sozial, hier kommt er mit Kindern zu einer Lesestunde zusammen
2004 dann ein erster Durchbruch: Beim Duell mit dem "legendären" Greg Ostertag zeigt Andersen erstmals einen frisierbaren Haarschnitt
© Getty
2004 dann ein erster Durchbruch: Beim Duell mit dem "legendären" Greg Ostertag zeigt Andersen erstmals einen frisierbaren Haarschnitt
Schon ein Jahr später schießt der inzwischen 27-Jährige wieder über das Ziel hinaus. Das Stirnband ist ab sofort ein ständiger Begleiter
© Getty
Schon ein Jahr später schießt der inzwischen 27-Jährige wieder über das Ziel hinaus. Das Stirnband ist ab sofort ein ständiger Begleiter
Ab der Saison 06/07 ist der Birdman nach einem Drogenvergehen gesperrt. Erst 2008 darf er zurückkehren, vorher lässt er sich die Haare wieder stutzen
© Getty
Ab der Saison 06/07 ist der Birdman nach einem Drogenvergehen gesperrt. Erst 2008 darf er zurückkehren, vorher lässt er sich die Haare wieder stutzen
In der aktuellen Saison hat Andersen Hairstylingprodukte für sich entdeckt. Zurück bei den Nuggets läuft er mit den wildesten Kreationen auf
© Getty
In der aktuellen Saison hat Andersen Hairstylingprodukte für sich entdeckt. Zurück bei den Nuggets läuft er mit den wildesten Kreationen auf
Die ehemals so blassen Arme sind unter einer Flut von Tattoos verschwunden. Der neue Chris Andersen ist geboren
© Getty
Die ehemals so blassen Arme sind unter einer Flut von Tattoos verschwunden. Der neue Chris Andersen ist geboren
Im Pepsi Center in Denver ist der Birdman längst eine Attraktion. Die Fans lieben den Ersatzspieler,...
© Getty
Im Pepsi Center in Denver ist der Birdman längst eine Attraktion. Die Fans lieben den Ersatzspieler,...
...weil er sich nicht scheut, es mit großen Namen aufzunehmen und die ungeliebte Drecksarbeit zu verrichten
© Getty
...weil er sich nicht scheut, es mit großen Namen aufzunehmen und die ungeliebte Drecksarbeit zu verrichten
1 / 1
Werbung
Werbung