Diskutieren
1 /
© imago
BAYERN MÜNCHEN - AC MILAN (1 Sieg, 3 Unentschieden, 6 Niederlagen): Das erste Europakpokalspiel gegen einen italienischen Gegner hatten die Bayern in der Saison 1967/68 im Cup der Pokalsieger gegen den AC Milan
© imago
Das erste CL-Spiel bestritten die beiden Teams in der Saison 1989/90. Jürgen Kohler und (l.) und Marco van Basten duellierten sich vor und nach dem Duell noch des Öfteren
© getty
In der Saison 2005/06 war es Pippo Inzaghi, der die CL-Träume der Bayern zum Platzen brachte. Nach einem 1:1 im Hinspiel verlor man im San Siro mit 1:4
© getty
Und die Rossoneri waren auch im darauffolgenden Jahr der Stolperstein. Diesmal war im Viertelfinale nach einem 2:2 in Mailand und einem 0:2 zu Hause Endstation
© getty
BAYERN MÜNCHEN - AC FLORENZ (2 Siege, 1 Unentschieden, 1 Niederlage): Bevor der FC Bayern 2010 ins Finale der CL vorstieß, setzte man sich mit Mühe und Not im Achtelfinale gegen den AC Florenz durch
© getty
Im Hinspiel traf Miro Klose kurz vor Schluss aus leicht abseitsverdächtiger Position. Im Rückspiel war es Arjen Robben, der den FCB mit seinem Treffer zum 2:3 jubeln ließ
© imago
BAYERN MÜNCHEN - INTER MAILAND (3 Siege, 1 Unentschieden, 3 Niederlagen): In der Saison 1988/89 traf man erstmals auf Inter. Im UEFA Cup setzten sich Augenthaler (M.) und Co. gegen die Mailänder um Matthäus durch
© getty
Im CL-Finale 2010 traf man nach zwei Gruppenspielen in der Saison 2006/07 wieder auf Inter. Diego Milito zerstörte alle Träume der Bayern - man unterlag verdient mit 0:2
© getty
Im Jahr darauf hatte man gleich die Möglichkeit zur Revanche. Im Achtelfinale gewann man das Hinspiel im Giuseppe-Meazza-Stadion mit 1:0, doch im Rückspiel traf Goran Pandev kurz vor Schluss zum 3:2...
© getty
... und der FC Bayern musste seine Hoffnungen begraben. Mario Gomez, Philipp Lahm und allen voran Thomas Müller waren absolut bedient
© getty
BAYERN MÜNCHEN - JUVENTUS TURIN (2 Siege, 1 Unentschieden, 3 Niederlagen): Den ersten internationalen Vergleich mit der Alten Dame hatten die Bayern in der CL-Saison 2004/2005. Beide Spiele in der Gruppenphase gingen mit 0:1 verloren
© getty
Im Jahr darauf besiegte man aber Juventus zu Hause mit 2:1. Martin Demichelis erzielte das zwischenzeitliche 2:0 - kurz vor Abpfiff traf dann noch Zlatan Ibrahimovic
© getty
Den letzten Vergleich der beiden Teams gab es in der Saison 2009/10. Dort ging es im Hinspiel ordentlich zur Sache. Treffer fielen allerdings keine
© getty
Im Rückspiel der Gruppenphase machten die Bayern aber alles klar und gewannen hochverdient mit 4:1 im Delle Alpi
© imago
BAYERN MÜNCHEN - SSC NEAPEL (1 Sieg, 1 Unentschieden, 2 Niederlagen): Im UEFA-Cup traf man 1988/89 auf Diego Maradona und den SSC Neapel. Nach einem 0:2 im Halbfinal-Hinspiel konnte man die Sache im Rückspiel nicht mehr geradebiegen
© getty
In der Champions League traf man erstmals in der Gruppenphase 2011/12 auf den SSC Neapel. Im Rückspiel brach sich Bastian Schweinsteiger allerdings das Schlüsselbein. Der Beginn einer langen Verletzungsmisere des Mittelfeldspielers
© getty
Doch trotz der Verletzung des Strategen siegten die Bayern in diesem Spiel mit 3:2. Alle drei Treffer erzielte Mario Gomez. Es war ein wichtiger Erfolg auf dem Weg zum "Finale dahoam"
© getty
BAYERN MÜNCHEN - AS ROMA (3 Siege, 1 Niederlage): Im Europapokal der Pokalsieger traf Bayern München erstmals in der Saison 1984/85 auf den AS Rom. Lothar Mattäus traf im Rückspiel im Stadio Olimpico
© getty
In der Champions League trafen die Bayern in der Gruppenphase 2010/11 auf die Roma. Das Hinspiel gewann man locker mit 2:0. Im Rückspiel führte man dank zweier Gomez-Tore mit 2:0 zur Halbzeit, verlor dann aber noch mit 2:3


Die Saison 2012/2013 endete mit einem Novum. Erstmals standen sich zwei deutsche Mannschaften im Endspiel gegenüber. Im Londoner Wembley-Stadion besiegte der FC Bayern München Borussia Dortmund mit 2:1. SPOX bietet dem Champions-League-Fan interessante Hintergrund-Berichte, Liveberichterstattung im Liveticker und Interviews. Ob mit dem Spielplan, der Ergebnisübersicht, aktuellen Team- und Spieler-Steckbriefen, Tabellenständen, Resultaten oder mit dem virtuellen Tabellenrechner der Champions-League-Gruppenphase: SPOX versorgt den Fußball-Fan rundum.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.
Partner: mediasports
Seite bookmarken bei: