Diskutieren
1 /
© Euroleague
Das Turkish Airlines Euroleague Final Four steht an! Das bedeutet aber auch, dass die Saison fast vorbei ist. Da ist es an der Zeit, auch die Cheerleader mal zu würdigen
© Alba Berlin
Vorhang auf für die Mädels von Alba Berlin!
© Euroleague
Das Dance Team aus Bamberg kann richtig böse gucken
© Brose Baskets
Hey Mädels, ihr dürft auch lächeln...
© Brose Baskets
Geht doch! Freak City bewegt sich auch in den Auszeiten auf einem Topniveau
© Euroleague
Im Trikot ihres Teams präsentieren sich die Damen von Roter Stern Belgrad
© Roter Stern Belgrad
Hier tanzen die Mädels einen Blockversuch von Maik Zirbes nach. Natürlich frei interpretiert
© Roter Stern Belgrad
Ahoi! Freie Fahrt voraus!
© Roter Stern Belgrad
Im Nebenjob sind diese Damen als Kapitäninnen auf der Donau unterwegs. Vielleicht
© Roter Stern Belgrad
Auch im Freizeitoutfit machen die Damen aus Belgrad eine gute Figur
© Euroleague
Stilsicher, wie es sich für eine Modestadt gehört: Die Tänzerinnen von Armani Mailand
© Euroleague
Bei Herbalife Gran Canaria werden noch die lokalen Bräuche gepflegt
© Euroleague
Aber auch im Dance-Outfit können sich die Spanierinnen sehen lassen
© Euroleague
Eher klassisch geht es bei Khimki Moskau zu - auch nicht verkehrt!
© Khimki
Guten Tag, junge Dame!
© Khimki
Hallihallo!
© Euroleague
Sportlich nicht in der Königsklasse vertreten; die Cheerleader von Rytas Vilnius sind trotzdem ganz vorne dabei
© Euroleague
Da bekommt die Redewendung "Federn lassen" eine ganz neue Bedeutung
© Euroleague
Neptunas Klaipeda ist mit seinen Cheerleadern auch international unterwegs
© Euroleague
Aus dem tiefsten Russland: Das Dance Team von Nizhny Novgorod
© Euroleague
Sehr geheimnisvoll: Die Cheerleaderinnen von Unics Kazan
© Euroleague
Und hier mit der Neuinterpretation von Black Swan
© Kazan
Mit diesen hübschen Damen verabschieden wir uns aus Kazan
© Euroleague
Und gehen nach Slowenien, auch wenn man sich bei Olimpija Ljubljana in der Sportart geirrt hat - macht aber nichts
© Euroleague
In den Pausen wird auch mal der Hula-Hoop-Ring hervorgeholt
© Euroleague
Auch bei Zalgiris Kaunas bedient man sich in der Rhythmischen Sportgymnastik
© Euroleague
Doch auch ohne Bändchen ein Hingucker: Das Dance-Team aus Kaunas
© Euroleague
Hier sind die Damen dann auch mal alle auf einem Blick
© Zalgiris Kaunas
Die ist aber cool
© Zalgiris Kaunas
Und auf die Pauke hauen, können sie auch
© Euroleague
Und die nächsten Kandidaten aus Russland: Zenit St. Petersburg
© Euroleague
Und wir verabschieden uns mit den Mädels von Zielona Gora

TURKISH AIRLINES EUROLEAGUE-NEWS
Trend

Wer wird Turkish-Airlines-Euroleague-Champion 2016/2017?

Real Madrid
Olympiakos Piräus
ZSKA Moskau
FC Barcelona
Fenerbahce
ein deutscher Klub
ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.