Best of Kugelblitz Ailton

 
Freitag, 13.01.2012 | 10:39 Uhr
Ailtons Dschungelcamp-Teilnahme war Anfang 2012 in aller Munde. Für Australien ist der Mantel allerdings etwas ungeeignet...
© Getty
Ailtons Dschungelcamp-Teilnahme war Anfang 2012 in aller Munde. Für Australien ist der Mantel allerdings etwas ungeeignet...
Nach seinem Karriereende machte der Brasilianer gerne bei Blödelformaten wie der "Autoball WM" mit
© Imago
Nach seinem Karriereende machte der Brasilianer gerne bei Blödelformaten wie der "Autoball WM" mit
Ailton sagt von sich selbst: "Ailton ist Spaß." Er könnte noch ergänzen: "Und für jeden Spaß zu haben."
© Getty
Ailton sagt von sich selbst: "Ailton ist Spaß." Er könnte noch ergänzen: "Und für jeden Spaß zu haben."
Sportlich ist er selbstredend auch. Hier beim Monsterdunk a la Shaquille O'Neal
© Getty
Sportlich ist er selbstredend auch. Hier beim Monsterdunk a la Shaquille O'Neal
Ailton (l.) mit seinem früheren Bremer Sturmparter Ivan Klasnic (M.) im Zirkus
© Getty
Ailton (l.) mit seinem früheren Bremer Sturmparter Ivan Klasnic (M.) im Zirkus
Genauso ausgeprägt wie seine Humor ist sein Familiensinn. Ailton mit Alexandra Rosalie, Maria Fernanda und Ehefrau Rosalie (v.l.)
© Getty
Genauso ausgeprägt wie seine Humor ist sein Familiensinn. Ailton mit Alexandra Rosalie, Maria Fernanda und Ehefrau Rosalie (v.l.)
Und Ailton ist gerne zuhause in Brasilien bei seinen alten Kumpels. Manchmal dauerten die Urlaube auch ein wenig länger...
© Getty
Und Ailton ist gerne zuhause in Brasilien bei seinen alten Kumpels. Manchmal dauerten die Urlaube auch ein wenig länger...
Körperkontakt mit dem weiblichen Geschlecht könnte es im Dschungel auch geben. Aber Ailtons Frau Rosalie hat eh keine Konkurrenz
© Imago
Körperkontakt mit dem weiblichen Geschlecht könnte es im Dschungel auch geben. Aber Ailtons Frau Rosalie hat eh keine Konkurrenz
Hey, Freunde! RECHTS im Bild ist wichtig - es geht hier schließlich um Ailton und nicht um seine bezaubernde Frau...!
© Imago
Hey, Freunde! RECHTS im Bild ist wichtig - es geht hier schließlich um Ailton und nicht um seine bezaubernde Frau...!
In Deutschland tauchte er 1998 auf. Seine erste Saison war noch nicht so prall: Zwölf Spiele, zwei Tore
© Getty
In Deutschland tauchte er 1998 auf. Seine erste Saison war noch nicht so prall: Zwölf Spiele, zwei Tore
2004 war er auf dem Gipfel. 28 Tore gingen aufs Konto des Kugelblitz und ausgerechnet in München holte Werder den Titel
© Getty
2004 war er auf dem Gipfel. 28 Tore gingen aufs Konto des Kugelblitz und ausgerechnet in München holte Werder den Titel
Ailton war der König von Bremen. Und das Pokalfinale stand ja noch aus
© Getty
Ailton war der König von Bremen. Und das Pokalfinale stand ja noch aus
Das gewann Werder mit 3:2 gegen Aachen. Ailton traf zwar nicht, doch der Größte war er allemal
© Getty
Das gewann Werder mit 3:2 gegen Aachen. Ailton traf zwar nicht, doch der Größte war er allemal
Nach Bremen kam Schalke. Im Sommerurlaub in der Heimat ritt er schon mal das königsblaue Trikot spazieren
© Getty
Nach Bremen kam Schalke. Im Sommerurlaub in der Heimat ritt er schon mal das königsblaue Trikot spazieren
Nach einem Jahr Schalke zog er schon weiter. Bei Besiktas in Istanbul wurde Ailton aber überhaupt nicht glücklich
© Getty
Nach einem Jahr Schalke zog er schon weiter. Bei Besiktas in Istanbul wurde Ailton aber überhaupt nicht glücklich
Nach nur einem halben Jahr in der Türkei zog Ailton weiter nach Hamburg, wo er standesgemäß empfangen wurde
© Getty
Nach nur einem halben Jahr in der Türkei zog Ailton weiter nach Hamburg, wo er standesgemäß empfangen wurde
Und wieder ein neuer Klub. Nach dem HSV kamen Belgrad und Altach dran und dann hieß es: auf nach Duisburg!
© Getty
Und wieder ein neuer Klub. Nach dem HSV kamen Belgrad und Altach dran und dann hieß es: auf nach Duisburg!
Und schließlich landete er im Winter 2009 in Uerdingen. "Unglaublich, was die für einen Wirbel um mich machen..."
© Imago
Und schließlich landete er im Winter 2009 in Uerdingen. "Unglaublich, was die für einen Wirbel um mich machen..."
Nach einem halben Jahr Krefeld spielte Ailton noch fünf Monate für Oberneuland, ehe er nach Brasilien zurückkehrte. Dort spielt er für unterklassigen Klub Rio Branco
© Imago
Nach einem halben Jahr Krefeld spielte Ailton noch fünf Monate für Oberneuland, ehe er nach Brasilien zurückkehrte. Dort spielt er für unterklassigen Klub Rio Branco
Ailton war eigentlich immer für einen gepflegen Flachs zu haben: Hier albert er mit dem Tennisspieler Juan Monaco (ARG) herum
© Getty
Ailton war eigentlich immer für einen gepflegen Flachs zu haben: Hier albert er mit dem Tennisspieler Juan Monaco (ARG) herum
‎"Totale Konzentration auf Fußball. Ohne Sex, ohne Bumbum. Orgasmus gibt es nur, wenn ich ein Tor schieße. Tor. Bumbum." - Ailton
© Imago
‎"Totale Konzentration auf Fußball. Ohne Sex, ohne Bumbum. Orgasmus gibt es nur, wenn ich ein Tor schieße. Tor. Bumbum." - Ailton
1 / 1
Advertisement
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com