Diskutieren
1 /
© getty
It's Pro-Bowl-Time, Baby! Die NFL lädt zu ihrem All-Star-Game, in diesem Jahr wieder auf Hawaii. Für Spektakel war in vielerlei Hinsicht gesorgt...
© getty
Delanie Walker war einer von mehreren Spielern, die für das Team Irvin einen Touchdown-Pass fingen. Team Rice hatte letztlich keine Chance gegen die Offensivpower
© getty
Relocation? Auch im All-Star-Game ein Thema! Im vergangenen Jahr macht der Pro Bowl einen Abstecher nach Arizona, die Fans auf der Insel wollen ihn weiter auf Hawaii halten
© getty
Ebenfalls in der Endzone anzutreffen: Julio Jones! Der Receiver fing zwar nur zwei Pässe, einen davon aber in der Endzone
© getty
Doug Martin verzeichnete einen der Touchdowns auf der anderen Seite, der Running Back der Tampa Bay Buccaneers beendete seine überraschend gute Saison auf Hawaii
© getty
Aber auch die Defenses durften mehr als nur ein Mal jubeln: Dominique Rodgers-Cromartie sicherte sich gleich zwei Interceptions
© imago
Pro Bowl bedeutet aber auch immer Zeit für Bilder und Erinnerungen - stimmt's, Mr. Odell Beckham Jr.?
© getty
Der Pro Bowl ist allerdings nicht nur das All-Star-Game für die Spieler - auch die Cheerleader sind von ihrer Creme de la Creme vertreten
© getty
...und hier sind die hübschen Damen in Action
© getty
Für Halbzeitunterhaltung war ebenfalls gesorgt: Rachel Platten heizte den Fans ein, auch der in Honolulu geborene Titans-Quarterback Marcus Mariota zeigte sich als Vertreter seiner einstigen High School auf dem Platz
© getty
Lediglich eine Verletzung gab es zu beklagen: Cincinnatis Tyler Eifert, hier noch in bester Action, zog sich eine Fußverletzung zu
© getty
Mit 49:27 gewann Team Irvin am Ende einen klaren Pro Bowl. Russell Wilson (2.v.l.) durfte sich zusätzlich noch über die Auszeichnung zum MVP freuen. Bleibt eigentlich nur zu sagen: Aloha - und bis zum nächsten Jahr!

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.