Kerber, Williams und Co.: Die bestbezahlten Sportlerinnen 2018

 
Forbes hat eine Liste der Sportlerinnen veröffentlicht, die im Jahr 2018 die höchsten Einnahmen verzeichnen konnten. Diese Summe umfasst die Preisgelder bei Turnieren sowie Werbeverträge. Die Top 15 werden besonders von einer Sportart dominiert.
© getty
Forbes hat eine Liste der Sportlerinnen veröffentlicht, die im Jahr 2018 die höchsten Einnahmen verzeichnen konnten. Diese Summe umfasst die Preisgelder bei Turnieren sowie Werbeverträge. Die Top 15 werden besonders von einer Sportart dominiert.
Platz 15: ARIYA JUTANUGARN (Thailand, Golf) - 5,3 Millionen Dollar Einnahmen (3,3 Millionen durch Preisgelder und 2 Millionen durch Werbeverträge).
© getty
Platz 15: ARIYA JUTANUGARN (Thailand, Golf) - 5,3 Millionen Dollar Einnahmen (3,3 Millionen durch Preisgelder und 2 Millionen durch Werbeverträge).
Platz 13: MADISON KEYS (USA, Tennis) - 5,5 Millionen Dollar (2,5 Mio. und 3 Mio.).
© getty
Platz 13: MADISON KEYS (USA, Tennis) - 5,5 Millionen Dollar (2,5 Mio. und 3 Mio.).
Platz 13: PUSARLA VENKATA SINDHU (Indien, Badminton) - 5,5 Millionen Dollar (0,5 Mio. und 5 Mio.).
© getty
Platz 13: PUSARLA VENKATA SINDHU (Indien, Badminton) - 5,5 Millionen Dollar (0,5 Mio. und 5 Mio.).
Platz 12: ALEX MORGAN (USA, Fußball) - 5,8 Millionen Dollar (0,25 Mio. und 5,5 Mio.).
© getty
Platz 12: ALEX MORGAN (USA, Fußball) - 5,8 Millionen Dollar (0,25 Mio. und 5,5 Mio.).
Platz 10: GARBINE MUGURUZA (Spanien, Tennis) - 5,9 Millionen Dollar (2,4 Mio. und 3,5 Mio.).
© getty
Platz 10: GARBINE MUGURUZA (Spanien, Tennis) - 5,9 Millionen Dollar (2,4 Mio. und 3,5 Mio.).
Platz 10: VENUS WILLIAMS (USA, Tennis) - 5,9 Millionen Dollar (0,9 Mio. und 5 Mio.).
© getty
Platz 10: VENUS WILLIAMS (USA, Tennis) - 5,9 Millionen Dollar (0,9 Mio. und 5 Mio.).
Platz 9: ELINA SVITOLINA (Ukraine, Tennis) - 6,1 Millionen Dollar (4,6 Mio. und 1,5 Mio.).
© getty
Platz 9: ELINA SVITOLINA (Ukraine, Tennis) - 6,1 Millionen Dollar (4,6 Mio. und 1,5 Mio.).
Platz 8: KAROLINA PLISKOVA (Tschechien, Tennis) - 6,3 Millionen Dollar (4,6 Mio. und 1,7 Mio.).
© getty
Platz 8: KAROLINA PLISKOVA (Tschechien, Tennis) - 6,3 Millionen Dollar (4,6 Mio. und 1,7 Mio.).
Platz 7: MARIA SHARAPOVA (Russland, Tennis) - 7 Millionen Dollar (1 Mio. und 6 Mio.).
© getty
Platz 7: MARIA SHARAPOVA (Russland, Tennis) - 7 Millionen Dollar (1 Mio. und 6 Mio.).
Platz 6: CAROLINE WOZNIACKI (Dänemark, Tennis) - 7,5 Millionen Dollar (3,5 Mio. und 4 Mio.).
© getty
Platz 6: CAROLINE WOZNIACKI (Dänemark, Tennis) - 7,5 Millionen Dollar (3,5 Mio. und 4 Mio.).
Platz 5: SLOANE STEPHENS (USA, Tennis) - 9,6 Millionen Dollar (4,1 Mio. und 5,5 Mio.).
© getty
Platz 5: SLOANE STEPHENS (USA, Tennis) - 9,6 Millionen Dollar (4,1 Mio. und 5,5 Mio.).
Platz 4: SIMONA HALEP (Rumänien, Tennis) - 10,2 Millionen Dollar (6,2 Mio. und 4 Mio.).
© getty
Platz 4: SIMONA HALEP (Rumänien, Tennis) - 10,2 Millionen Dollar (6,2 Mio. und 4 Mio.).
Platz 3: ANGELIQUE KERBER (Deutschland, Tennis) - 11,8 Millionen Dollar (5,3 Mio. und 6,5 Mio.).
© getty
Platz 3: ANGELIQUE KERBER (Deutschland, Tennis) - 11,8 Millionen Dollar (5,3 Mio. und 6,5 Mio.).
Platz 2: NAOMI OSAKA (Japan, Tennis) - 24.3 Millionen Dollar (8,3 Mio. und 16 Mio.).
© getty
Platz 2: NAOMI OSAKA (Japan, Tennis) - 24.3 Millionen Dollar (8,3 Mio. und 16 Mio.).
Platz 1: SERENA WILLIAMS (USA, Tennis) - 29,2 Millionen Dollar (4,2 Mio. und 25 Mio.).
© getty
Platz 1: SERENA WILLIAMS (USA, Tennis) - 29,2 Millionen Dollar (4,2 Mio. und 25 Mio.).
1 / 1
Werbung
Werbung