Diskutieren
1 /
© getty
Die Gruppenphase der WM in Frankreich ist vorbei. Das DHB-Team von Trainer Dagur Sigurdsson marschiert, Uwe Gensheimer und Co. verschaffen sich Respekt. SPOX wirft einen Blick auf die bisher besten Spieler des Turniers
© getty
TORSCHÜTZEN DER WM: Platz 1: Kiril Lazarov aus Mazedonien, 44 Treffer bei 68 Würfen (65 Prozent), 17/19 Siebenmeter in fünf Spielen
© getty
Platz 2: Amine Bannour aus Tunesien, 34 Treffer bei 63 Würfen (54 Prozent), 3/4 Siebenmeter in fünf Spielen
© getty
Platz 3: Uwe Gensheimer aus Deutschland, 33 Treffer bei 37 Würfen (89 Prozent), 20/21 Siebenmeter in fünf Spielen
© getty
Platz 4: Sergio Avelino Lopes aus Angola, 33 Treffer bei 65 Würfen (51 Prozent), 9/12 Siebenmeter in fünf Spielen
© getty
Platz 5: Niclas Ekberg aus Schweden, 32 Treffer bei 42 Würfen (76 Prozent), 10/10 Siebenmeter in fünf Spielen
© getty
VORLAGENGEBER DER WM: Platz 1: Barys Pukhouski aus Weißrussland, 35 Assists in fünf Spielen
© getty
Platz 2: Luka Cindric aus Kroatien, 27 Assists in fünf Spielen
© getty
Platz 3: Sander Sagosen aus Norwegen, 25 Assists in fünf Spielen
© getty
Platz 4: Nikola Karabatic aus Frankreich, 23 Assists in fünf Spielen
© getty
Platz 4: Kiril Lazarov aus Mazedonien, 23 Assists in fünf Spielen
© getty
Platz 7: Kai Häfner aus Deutschland, 21 Assists in fünf Spielen
© getty
TORHÜTER: Platz 1: Espen Christensen aus Norwegen, 24 Saves bei 56 Würfen (43 Prozent) in fünf Spielen
© getty
Platz 2: Niklas Landin aus Dänemark, 56 Saves bei 134 Würfen (42 Prozent) in fünf Spielen
© getty
Platz 2: Andreas Palicka aus Schweden, 39 Saves bei 93 Würfen (42 Prozent) in fünf Spielen
© getty
Platz 4: Vincent Gerard aus Frankreich, 26 Saves bei 64 Würfen (41 Prozent) in fünf Spielen
© getty
Platz 5: Mikael Appelgren aus Schweden, 36 Saves bei 90 Würfen (40 Prozent) in fünf Spielen
© getty
Platz 5: Andreas Wolff aus Deutschland, 41 Saves bei 102 Würfen (40 Prozent) in fünf Spielen