Diskutieren
1 /
© getty
Der Hamburger SV will sich von Aaron Hunt trennen, der Spieler würde auch gehen. Nur nicht zu Interessent Trabzonspor
© getty
Das Mittelfeld des HSV verstärken könnte ein alter Bekannter: Nigel de Jong wird seit kurzer Zeit gehandelt, derzeit spielt er in der Türkei
© getty
Mit Julian Nagelsmann wurde Eduardo Vargas nie grün, jetzt zieht es ihn wohl zu Tigres. Die Cap kann er also behalten
© getty
Schwierig gestaltet sich die Situation von Philipp Wollscheid. Ihm bleiben nur zwei Optionen: Tribüne in Wolfsburg oder Rückkehr zu Stoke City
© getty
Juventus bestätigt jüngst das Interesse an Sead Kolasinac. Der Schalker wäre im Sommer ablösefrei, dieses Szenario scheint wahrscheinlicher
© getty
Haris Seferovic steht bei Eintracht Frankfurt auf dem Abstellgleis. Portugal lockt den Schweizer, zuletzt war es aber still geworden
© getty
Eigentlich dachte Bayer Leverkusen für den Sommer an Leon Bailey vom KRC Genk. Ein Wintertransfer könnte aber aufgrund der Konkurrenz erfolgen
© getty
Lange hat es Hiroshi Kiyotake beim FC Sevilla nicht ausgehalten. Er will weg, Hertha war interessiert. Sein Berater deutete einen Wechsel nach Japan an
© getty
Bundesliga-Gerüchte gab es um Andrea Ranocchia von Inter Mailand. Der Verteidiger soll wechseln, Abnehmer sind aber noch rar gesät
© getty
Manolo Gabbiadinis Berater gab viele Wasserstandsmeldungen ab. Zuletzt: Abgang vom SSC Neapel, Ziel offen. Der FC Southampton lockt
© getty
32 Millionen Euro soll der FC Chelsea für Atalantas Franck Kessie geboten haben. Tendenz ist jedoch ein Verbleib bis Sommer
© getty
Bei PSG wurde Jese Rodriguez in einem halben Jahr nicht glücklich. Zahlreiche Gerüchte verpufften, nun soll eine Rückkehr nach Spanien beschlossen sein
© getty
Arsenal und Manchester City sollen um Steven N'Zonzi streiten. Der Mittelfeldmann vom FC Sevilla würde aber sehr teuer werden
© getty
Spätestens seit einer starken EM ist Victor Lindelöf ein gefragter Mann. Manchester United soll den Schweden im Visier haben
© getty
In den USA ist Sebastian Giovinco der große Star. Mehr verdienen könnte er in China, ein entsprechendes Angebot liegt wohl vor
© getty
Unter Jose Mourinho konnte Anthony Martial kaum Minuten sammeln. Er soll unzufrieden sein, die Red Devils ihn aber eigentlich halten wollen
© getty
Asmir Begovic ist beim FC Chelsea die klare Nummer zwei. Bournemouth will ihn als Nummer eins, die Blues suchen zuvor noch Ersatz
© getty
Mamadou Sakho kommt mit Jürgen Klopp beim FC Liverpool nicht gut aus. Sevilla und Galatasaray würden es wohl versuchen
© getty
Zehn Jahre spielte Lucas Leiva beim FC Liverpool, zuletzt sprach er von einem Abgang. Inter Mailand könnte zuschlagen