Diskutieren
1 /
© getty
Die schnellsten Buli-Spieler sind bei Opta in der Kategorie "Top-Speed" erfasst (Dembele ist übrigens nicht in den Top 20). Erklärung: Ein Sprint wird nur als Sprint gewertet, wenn ein Spieler mehr als 2 Sek. mindestens 4,0 m/s läuft und...
© getty
... und währenddessen mindestens 6,3 m/s läuft, wobei zwischen erstem und letztem Erreichen der 6,3 m/s-Schwelle mehr als 1 Sek. liegt. Der beste Sprint eines Spielers ist sein Top-Speed. Timo Werner ist übrigens auch nicht dabei...
© getty
Aber los geht's mit den schnellsten Spielern der Hinrunde - Platz 20: Andrej Kramaric (1899 Hoffenheim), Top-Speed: 34.42 km/h
© getty
Platz 19: Daniel Caligiuri (VfL Wolfsburg), 34.43 km/h
© getty
Platz 18: Mitchell Weiser (Hertha BSC), 34.45 km/h
© getty
Platz 17: Andreas Christensen (Bor. M'gladbach), 34.47 km/h - Okay, das Bild stammt aus der CL. Aber im Duell mit KdB sieht Christensen gleich noch viel schneller aus
© getty
Platz 16: Julian Baumgartlinger (Bayer Leverkusen), 34.50 km/h
© getty
Platz 15: Bruno Henrique (VfL Wolfsburg), 34.51 km/h
© getty
geteilter Platz 13: Addul Rahman Baba (Schalke 04), 34.54 km/h
© getty
Platz 13: Aron Johannsson (Werder Bremen), 34.54 km/h - Ganze 216 Minuten hat der US-Amerikaner in dieser Saison bislang gespielt, war allerdings teuflisch fix unterwegs
© getty
Platz 12: Kevin Vogt (1899 Hoffenheim), 34.58 km/h
© getty
Platz 11: Sandro Wagner (1899 Hoffenheim), 34.60 km/h - Nicht nur der mit Abstand treffsicherste, sondern auch schnellste Stürmer Deutschlands - einfach geil!
© getty
Platz 10: Pierre-Emerick Aubameyang (Borussia Dortmund), 34.64 km/h
© getty
Platz 9: Christian Günter (SC Freiburg), 34.65 km/h
© getty
Platz 8: David Abraham (Eintracht Frankfurt), 34.69 km/h - Ganz ehrlich, Vadder Abraham ist nicht der Prototyp des pfeilschnellen Wiesels, oder?
© getty
Platz 7: Fin Bartels (Werder Bremen), 34.71 km/h
© getty
Platz 6: Kingsley Coman (Bayern München), 34.80 km/h
© getty
Platz 5: Levin Öztunali (Mainz 05), 34.83 km/h
© getty
Platz 4: Oliver Burke (RB Leipzig), 34.93 km/h
© getty
Platz 3: Mathew Leckie (FC Ingolstadt), 35.04 km/h - Mit dem rasenden Australier fällt dann auch die 35-Sachen-Marke
© getty
Platz 2: Marcel Heller (Darmstadt 98), 35.16 km/h
© getty
Platz 1: Karim Bellarabi (Bayer Leverkusen), 35.27 km/h - Bitter, bitter, dass er sich schon am 2. Spieltag schon so schwer verletzte. Aber er kommt ja wieder...