Suche...

Dauer-All-Stars: Air Dirkules im Konzert der Großen

 
LeBron James durfte bis dato 12 Mal am All-Star Game teilnehmen (2005-2016). Es werden sicherlich noch einige Auftritte dazukommen
© getty
LeBron James durfte bis dato 12 Mal am All-Star Game teilnehmen (2005-2016). Es werden sicherlich noch einige Auftritte dazukommen
Elvin Hayes streifte sich ebenfalls 12 Mal das All-Star-Trikot über seine Schultern (1969-1980)
© getty
Elvin Hayes streifte sich ebenfalls 12 Mal das All-Star-Trikot über seine Schultern (1969-1980)
Von Larry Bird ist vor allem der Sieg beim Dreier-Contest in seiner Trainingsjacke im Gedächtnis geblieben. Darüber hinaus war er ebenfalls 12 Mal All-Star
© getty
Von Larry Bird ist vor allem der Sieg beim Dreier-Contest in seiner Trainingsjacke im Gedächtnis geblieben. Darüber hinaus war er ebenfalls 12 Mal All-Star
Dirk Nowitzki nahm mit einer Unterbrechung (2013) seit 2002 (bis 2015) an 13 All-Star Games teil
© getty
Dirk Nowitzki nahm mit einer Unterbrechung (2013) seit 2002 (bis 2015) an 13 All-Star Games teil
John Havlicek (1966-1978) hat ebenfalls 13 Teilnahmen auf dem Konto ...
© getty
John Havlicek (1966-1978) hat ebenfalls 13 Teilnahmen auf dem Konto ...
... genauso wie Bob Cousy (1951-1963)
© getty
... genauso wie Bob Cousy (1951-1963)
Wil Chamberlain hat in seiner Karriere einige Rekorde gesammelt. Den für die meisten All-Star-Teilnahmen hält er allerdings nicht (13 Stück, 1960-1969 & 1971-1973)
© getty
Wil Chamberlain hat in seiner Karriere einige Rekorde gesammelt. Den für die meisten All-Star-Teilnahmen hält er allerdings nicht (13 Stück, 1960-1969 & 1971-1973)
Jerry West war insgesamt 14 Mal dabei (1961-1974)
© getty
Jerry West war insgesamt 14 Mal dabei (1961-1974)
Karl Malone durfte sich nie einen Ring an den Finger stecken. Trotzdem wurde er 14 Mal ins All-Star Game gewählt (1988-1998 & 2000-2002)
© getty
Karl Malone durfte sich nie einen Ring an den Finger stecken. Trotzdem wurde er 14 Mal ins All-Star Game gewählt (1988-1998 & 2000-2002)
Michael Jordan hat 15 Saisons in der NBA absolviert. 14 Mal wurde er ins All-Star-Team gewählt (1958-1993, 1996-1998 & 2002-2003)
© getty
Michael Jordan hat 15 Saisons in der NBA absolviert. 14 Mal wurde er ins All-Star-Team gewählt (1958-1993, 1996-1998 & 2002-2003)
Shaquille O'Neal ist der größte NBA-Entertainer aller Zeiten. Auch diese Eigenschaft hat ihm dabei geholfen, 15 Mal gewählt zu werden (1993-1998, 2000-2007 & 2009)
© getty
Shaquille O'Neal ist der größte NBA-Entertainer aller Zeiten. Auch diese Eigenschaft hat ihm dabei geholfen, 15 Mal gewählt zu werden (1993-1998, 2000-2007 & 2009)
Kevin Garnett erwarb ebenfalls 15 Mal die Gunst der Wähler (1997-1998, 2000-2011 & 2013)
© getty
Kevin Garnett erwarb ebenfalls 15 Mal die Gunst der Wähler (1997-1998, 2000-2011 & 2013)
Genau wie KG beendete auch Tim Duncan im Sommer seine Karriere. Zuvor nahm er an 15 All-Star Games teil
© getty
Genau wie KG beendete auch Tim Duncan im Sommer seine Karriere. Zuvor nahm er an 15 All-Star Games teil
Kein Ranking ohne Kobe Bryant: Die Mamba war 1998 und von 2000-2016 immer dabei. Er hatte also 18 Mal die Ehre
© getty
Kein Ranking ohne Kobe Bryant: Die Mamba war 1998 und von 2000-2016 immer dabei. Er hatte also 18 Mal die Ehre
Der All-Time Scoring Leader führt auch die Teilnahmen am All-Star Game an: Kareem Abdul-Jabbar wurde 19 Mal in die Auswahl berufen (1970-1977 & 1979-1989)
© getty
Der All-Time Scoring Leader führt auch die Teilnahmen am All-Star Game an: Kareem Abdul-Jabbar wurde 19 Mal in die Auswahl berufen (1970-1977 & 1979-1989)
1 / 1
Werbung
Werbung