Diskutieren
1 /
© getty
Aufgepasst, der Noch-Präsident kommt. Kurz nach seinem Treffen mit Donald Trump stand für Barack Obama am selben Tag eine angenehmere Aufgabe an: Er durfte den NBA-Champion aus Cleveland auszeichnen
© getty
Die Cleveland Cavaliers waren erstmals in der Franchise-Geschichte zu Gast im Weißen Haus. Da wurde sich natürlich gleich mal ordentlich positioniert
© getty
Eine wahrhaft schöne Kulisse, auch für dieses Mal adrett gekleideten Basketballer. Obama lobte J.R. Smith sogar: "Ich war mir nicht sicher, ob sein Shirt heute auftauchen würde."
© getty
Während sich LeBron James bei der Feier merklich zurückhielt, durfte Cavs-Coach Tyronn Lue vor die Presse treten. Traurig sieht anders aus
© getty
Auch Basketball-Fan Barack Obama hielt natürlich eine Rede: "Ich habe World Champion und Cleveland in einem Satz gesagt. Darum geht es, wenn wir von Hoffnung und Wandel sprechen."
© getty
Der bekennende Bulls-Fan nahm das Trikot an und sagte: "Dadurch, dass sie die Warriors besiegt haben, haben sie den Status der '96er Bulls als bestes Team aller Zeiten zementiert. Euer Präsident dankt euch dafür."
© getty
Kevin Love hatte die Ehre das Trikot zu überreichen. Ob er dort schon auf Kollege Iman Shumpert zeigte? Der machte sich jedenfalls schnell zum Thema in den sozialen Medien, weil er völlig fasziniert auf das mobile Rednerpult reagierte
© getty
Obama jedenfalls freute sich sichtlich über das neue Jersey. Vize-Präsident Joe Biden (l.) schaut dagegen eher etwas verkniffen drein.
© getty
Auf den hinteren Rängen wurde mit dem Smartphone gespielt. So richtig froh sind James, Thompson und Love aber anscheinend nicht über das, was sie sehen
© getty
Kyrie Irving dagegen versuchte sich am Smalltalk mit dem Noch-Präsidenten. LeBron James spioniert unauffällig
© getty
Auch beim Gespräch zwischen Cavs-Owner Dan Gilbert und Vize-Präsident Joe Biden war Irving nicht weit entfernt
© getty
Natürlich wurde dann auch mit allem, was Rang und Namen hat, noch einmal freundlich gelächelt. Augen auf, Kyrie! Nächstes Mal vielleicht...
Trend

Reift Harrison Barnes in Dallas zum All-Star?

Ja
Nein
Frühestens 2017

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.