Diskutieren
1 /
© imago
Alle Jahre wieder bittet der Effzeh am 11.11. zum knüppelharten Karnevals-Training. Dem Vernehmen nach lässt nur Felix Magath seine Spieler mehr schwitzen
© Imago
"Denn ich rolle mit mei'm Besten" - hier kommt Peter und seine Gang
© https://twitter.com/fckoeln
Was bei einem ernsthaften Training nicht fehlen darf? Ein isotonisches Erfrischungsgetränk
© https://twitter.com/fckoeln
Da Peter ein akribischer Taktikfuchs ist, überlässt er nichts dem Zufall und hat immer einen Plan B dabei. Schließlich darf das Glas nie leer werden
© https://twitter.com/fckoeln
Was Peter kann, können die Spieler schon lange. Passender Kommentar von Kölns Social-Media-Team: "Volle Konzentration, es ist Karnevalstraining am Geißbockheim!!!"
© imago
Auf diesem Bild passt einfach alles! Geht Konstantin Rausch eigentlich wirklich als Marco Höger?! So oder so. W.E.L.T.K.L.A.S.S.E
© https://twitter.com/fckoeln
Passend zur sportlichen Geschichte schlugen die Karnevals-Kicker am Freitag voll im Zeichen der Champions League auf
© https://twitter.com/fckoeln
Da darf der berühmte Pokal mit den Henkelohren nicht fehlen - ob Real seine Trophäe schon vermisst?
© https://twitter.com/fckoeln
Vor wenigen Stunden noch undenkbar, lassen die Kölner die kühnsten Träume wahr werden. Der Henkelpott ist endlich daheim, nämlich in der Domstadt
© Twitter
Trotz der guten Stimmung stand hartes Training auf dem Plan. Matthias Lehman musste beispielsweise stundenlang das Jubeln üben
© Imago
Nur einer spielte den Miesepeter und wollte sich nicht verkleiden: Anthony Modeste kam in langweiliger Alltagskleidung. Naja, nächstes Jahr vielleicht


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.