Diskutieren
1 /
© getty
Toni Kroos spielt nun finanziell in einer Liga mit Martin Kaymer und Dirk Nowitzki. Doch wie ist es denn genau um die Geldbeutel deutscher Sportler bestellt? Wir haben die geschätzten Jahresgehälter der Stars gesammelt inkl. Bonus- und Werbeeinnahmen
© getty
Robert Harting (Leichtathletik): 300.000 - 400.00 EUR (Preisgelder und Werbedeals) - In einem Interview erklärte Harting einmal selbst, dass er nicht an 450.000 EUR herankommt, damit ist er dennoch Deutschlands Top-Verdiener in der Leichtathletik
© getty
Uwe Gensheimer (Handball): 500.000 EUR (Gehalt) + 100.000 EUR (Werbedeals und Bonuszahlungen) - Mit dem Wechsel zu PSG schwang sich Gensheimer zum deutschen Großverdiener im Handball auf
© getty
Dennis Seidenberg (Eishockey): 900.000 EUR (Gehalt) - Einst verdiente der DEB-Crack über 4 Millionen Dollar, doch mit seinem neuen Vertrag muss der Spieler der New York Islanders kleinere Brötchen backen
© getty
Tony Martin (Radsport): 1 Million EUR (Gehalt plus Bonuszahlungen und Werbedeals ) - Diese Zahl stammt aus dem Jahr 2012. Seitdem erlebte der Radsport einen finanziellen Einbruch. Selbst so mancher Anwärter auf den Tour-Titel verdient heutzutage kaum mehr
© getty
Felix Sturm (Boxer): 6,5 Mio EUR (Preisgeld + TV-Gelder etc.) - Auch wenn es derzeit nicht gut aussieht um Sturm, sein Deal nach der Unabhängigkeit vom Universum Boxstall spülte ordentlich Kohle in die eigene Schatulle
© getty
Angelique Kerber (Tennis): 7 Mio EUR (Preisgelder + Werbedeals) - Die neue Nummer 1 machte gerade in diesem Jahr mit Preisgeldern einen Riesensprung, der mit den Werbepartnern (u.a. Porsche) weiter versüßt wurde
© getty
Julian Draxler (VfL Wolfsburg): 7 Mio EUR (Gehalt) + 1 Mio EUR (Werbung und Bonuszahlungen) - Wir starten die Liste der Fußballer mit Draxler, auch wenn es eigentlich noch mehr Spieler gäbe, die mehr als Harting, Kerber und Co. verdienen
© getty
Mario Götze (Borussia Dortmund): 8 Mio EUR (Gehalt) + 2,5 (Werbung und Bonuszahlungen) - Angeblich kostete Götze der Wechsel zurück zum BVB 5 Mio EUR jährlich, aber arm wird er dadurch sicher nicht
© getty
Philipp Lahm (Bayern München): 10 Mio EUR (Gehalt) + 750.000 EUR - Gerade in Sachen Werbedeals gibt sich der ehemalige DFB-Kapitän zurückhaltend, dafür bezahlt der FCB ein prächtiges Grundgehalt
© getty
Jürgen Klopp (FC Liverpool): 9,8 Mio EUR + 1,5 Mio EUR - Kein Sportler, aber dafür der bestbezahlte deutsche Trainer: Auch finanziell lohnt sich das Engagement für Kloppo in England
© getty
Mats Hummels (Bayern München): 10 Mio EUR + 1,5 Mio EUR - Auch wenn Geld sicher nicht der ausschlaggebende Grund für einen Wechsel zu den Bayern war, die Gehaltserhöhung gab es trotzdem
© getty
Marco Reus (Borussia Dortmund): 10 Mio EUR + 1,7 EUR - Der Dagobert beim BVB heißt Marco und legt auch im Werbewert stetig zu. So ziert Reus das Cover der diesjährigen FIFA-Ausgabe
© getty
Ilkay Gündogan (Manchester City): 10 Mio EUR + 2,3 Mio EUR - Das Gehalt bei City ist bereits üppig, aber Bonuszahlungen und ein steigender Werbewert in England ließen zusätzlich die Kasse klingeln
© getty
Jerome Boateng (Bayern München): 11 Mio EUR + 1,7 Mio EUR - Womöglich der beste Innenverteidiger der Welt und einer der bestbezahlten noch dazu. Außerdem soll die Marke "Boateng" durch Jay-Zs Promo-Firma Roc Nation weiter wachsen
© getty
Mesut Özil (Arsenal): 9,2 Mio EUR + 4,3 Mio EUR - Das Gehalt soll bald verdoppelt werden, während Özil bei den Werbedeals in Deutschland niemand etwas vormacht
© getty
Bastian Schweinsteiger (Manchester United): 10 Mio EUR + 4 Mio EUR - Sportlich ist Schweinsteiger bei United aufs Abstellgleis geraten, doch finanziell läuft es weiterhin hervorragend
© getty
Dennis Schröder (Atlanta Hawks): 14,2 Mio EUR + leistungsbezogene Boni und Werbeverträge - Der NBA-Star hat seinen Vertrag bei den Hawks bis 2021 verlängert und ist damit zum Großverdiener aufgestiegen
© getty
Manuel Neuer (Bayern München): 15 Mio EUR + 2 Mio EUR - Seit seinem neuen Deal mit den Bayern ist Neuer ein richtiges Schwergewicht und gehört zu den zwei Top-Verdienern beim Rekordmeister
© getty
Thomas Müller (Bayern München): 14,5 Mio EUR + 3 Mio EUR - Kein Fußballer in Deutschland verdient so viel, wie die bayrische Frohnatur. Da schmeckt das Bier noch ein bisschen besser
© getty
Nico Rosberg (Mercedes AMG F1 Team): 15,72 Mio EUR + 4 EUR - Fast 10 Mio EUR weniger als Kollege Hamilton verdient 'Britney', aber mit Werbepartner Mercedes rollt der Rubel trotzdem
© getty
Martin Kaymer (Golf): 20 Mio EUR (Preisgelder + Werbeeinnahmen) - Mit Golf lässt sich gut Geld verdienen! Alleine letztes Jahr soll Deutschlands bester Golfer rund 20 Mio EUR eingenommen haben
© getty
Toni Kroos (Real Madrid): 20 Mio EUR + 3 Mio EUR - Jetzt, da der Deal offiziell wurde, ist Kroos wohl mit einem Schlag die Nummer eins im deutschen Fußball und durchbricht als erster Kicker die 20-Mio-Schallmauer
© getty
Dirk Nowitzki (Dallas Mavericks): 23,5 Mio EUR + 500.000 EUR - Auch als Fußballer macht Nowitzki eine gute Figur, aber wegen seines Basketballspiels gehört er über Jahre zur Top 3. Dabei hat er nur zwei Werbepartner
© getty
Sebastian Vettel (Scuderia Ferrari): 40 Mio EUR + 4,3 EUR - Eine atemberaubende Summe soll Vettel bei Ferrari einheimsen und könnte diese mit Erfolgen noch ausbauen. Von den Extraeinnahmen übernimmt Werbung dabei nur einen kleinen Teil

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.