Diskutieren
1 /
© getty
Die Hornets spielen - mit einer Unterbrechung - seit 1988 in Charlotte. In der größten Stadt North Carolinas leben rund 792.000 Menschen
© getty
Ihre Heimspiele tragen die Hornets im Spectrum Center aus (vormals Time Warner Cable Arena). Es fasst gut 20.000 Fans
© getty
Head Coach: Steve Clifford (seit 2013)
© getty
General Manager: Rich Cho (seit 2011)
© getty
Topscorer der vergangenen Saison war Kemba Walker mit 20,9 Punkten pro Spiel
© getty
Nicolas Batum wird mit einem Gehalt von 20,8 Millionen Dollar der Hornets-Topverdiener in der kommenden Saison sein
© getty
Starting Five: PG: Kemba Walker, Saison 2015/16: 20,9 Punkte, 5,2 Assists
© getty
SG: Nicolas Batum, Saison 2015/16: 14,9 Punkte, 6,1 Rebounds, 5,8 Assists
© getty
SF: Michael Kidd-Gilchrist, Saison 2015/16: 12,7 Punkte, 6,4 Rebounds
© getty
PF: Marvin Williams, Saison 2015/16: 11,7 Punkte, 6,4 Rebounds
© getty
C: Cody Zeller, Saison 2015/16: 8,7 Punkte, 6,2 Rebounds
© getty
All-Time Scoring Leader: Dell Curry mit 9.839 Punkten
© getty
All-Time Rebounding Leader: Emeka Okafor mit 3.516 Rebounds
© getty
All-Time Assists Leader: Muggsy Bogues mit 5.557 Assists
© getty
Bei den Hornets hängt exakt eine Nummer unter der Decke: Und zwar die #13 von Bobby Phills, der drei Jahre für die Franchise spielte, ehe er bei einem Autounfall verstarb
© getty
Auf einen Titel wartet die Franchise bislang vergebens. 2002 schafften sie es zuletzt in die Conference Semis mit Jamal Mashburn als Topscorer

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler