Barcas größte Verlustgeschäfte

 
Freitag, 29.07.2016 | 23:49 Uhr
Platz 9, Adriano: Für den Linksverteidiger zahlte Barca Sevilla 2010 9,5 Millionen Euro. Jetzt sicherte sich Besiktas die Dienste des Brasilainers für nur mickrige 600.000 Euro
© getty
Platz 9, Adriano: Für den Linksverteidiger zahlte Barca Sevilla 2010 9,5 Millionen Euro. Jetzt sicherte sich Besiktas die Dienste des Brasilainers für nur mickrige 600.000 Euro
Platz 8, Dmytro Chygrynskiy: 2009 holte Pep den Innenverteidiger für 25 Millionen. Nur ein Jahr später kehrte er zu Schachtjor Donetsk zurück - für nur noch 15 Millionen
© getty
Platz 8, Dmytro Chygrynskiy: 2009 holte Pep den Innenverteidiger für 25 Millionen. Nur ein Jahr später kehrte er zu Schachtjor Donetsk zurück - für nur noch 15 Millionen
Platz 7, Martin Caceres: Satte 13 Millionen Verlust haben die Katalanen mit dem Verteidiger gemacht. Für 16,5 Mio. 2008 aus Villarreal geholt und für 3,5 Mio. an Sevilla weitervekauft
© getty
Platz 7, Martin Caceres: Satte 13 Millionen Verlust haben die Katalanen mit dem Verteidiger gemacht. Für 16,5 Mio. 2008 aus Villarreal geholt und für 3,5 Mio. an Sevilla weitervekauft
Platz 6, Keirrison: Bei dem Brasilianer sah Barca von der 14-Millionen-Ablöse an Palmeiras gar nichts mehr. Der Vertrag des Brasilianers wurde 2014 einfach nicht mehr verlängert
© getty
Platz 6, Keirrison: Bei dem Brasilianer sah Barca von der 14-Millionen-Ablöse an Palmeiras gar nichts mehr. Der Vertrag des Brasilianers wurde 2014 einfach nicht mehr verlängert
Platz 5, Alexander Hleb: Gleiches gilt für den Weißrussen, für den Barca 2008 15 Millionen an Arsenal überwies. Auch sein Vertrag wurde drei Jahre später nicht verlängert
© getty
Platz 5, Alexander Hleb: Gleiches gilt für den Weißrussen, für den Barca 2008 15 Millionen an Arsenal überwies. Auch sein Vertrag wurde drei Jahre später nicht verlängert
Platz 4, Henrique: Joan Laporta strahlte, als er Henrique für 16,5 Millionen verpflichtete. Das Lächeln dürfte ihm vergangen sein, weil Barca für den Verteidiger keinen Cent zurückerhielt
© getty
Platz 4, Henrique: Joan Laporta strahlte, als er Henrique für 16,5 Millionen verpflichtete. Das Lächeln dürfte ihm vergangen sein, weil Barca für den Verteidiger keinen Cent zurückerhielt
Platz 3, Alex Song: Für 19 Millionen vom FC Arsenal geholt und nun ablösefrei zu Rubin Kasan ziehen lassen; macht 19 Millionen Verlust
© getty
Platz 3, Alex Song: Für 19 Millionen vom FC Arsenal geholt und nun ablösefrei zu Rubin Kasan ziehen lassen; macht 19 Millionen Verlust
Platz 2, David Villa: 2010 kam der Weltmeister für 40 Millionen zum FC Barcelona. Drei Jahre später verließ er den Klub für nur 5,1 Millionen. Finanziell keine gute Bilanz, aber sportlich hat es sich gelohnt
© getty
Platz 2, David Villa: 2010 kam der Weltmeister für 40 Millionen zum FC Barcelona. Drei Jahre später verließ er den Klub für nur 5,1 Millionen. Finanziell keine gute Bilanz, aber sportlich hat es sich gelohnt
Platz 1, Zlatan Ibrahimovic: 87 Millionen (Samuel Eto'os Ablöse mitgerechnet) zahlten die Katalanen für den Schweden. Zwei Jahre später wechselte er für 63 Millionen weniger zum AC Milan
© getty
Platz 1, Zlatan Ibrahimovic: 87 Millionen (Samuel Eto'os Ablöse mitgerechnet) zahlten die Katalanen für den Schweden. Zwei Jahre später wechselte er für 63 Millionen weniger zum AC Milan
1 / 1
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Werbung
Werbung