Diskutieren
1 /
© getty
Der Kader der deutschen Mannschaft steht fest, jetzt geht's für Bundestrainer Löw ans Eingemachte. Wer soll starten, wer ersetzt Hummels und wer soll auf die Bank? SPOX wirft einen Blick auf die Aufstellungsvarianten des DFB
© spox
Die Wunschelf: So würde die Startelf des DFB wohl aussehen, wenn alle Mann an Bord sind. Hinten die Traum-Innenverteidigung, vorne der formstarke Gomez. Auch ohne Verletzung bliebe für Schweinsteiger vermutlich nur die Bank
© spox
Elf zum Turnierstart: Doch schon zum Start der EM muss Löw wahrscheinlich von seiner Wunschelf abweichen. Hummels muss wohl verletzt passen, deshalb rückt Höwedes in die Innenverteidigung und hinterlässt rechts ein Loch. Wer dieses stopft, ist offen
© spox
Variables 3-5-2: In den letzten Monaten zu einem sehr beliebten System unter Löw geworden. Den Abwehrblock bilden hier drei Innenverteidiger, über die Außen könnten Kimmich und Hector Druck machen. Gomez würde in diesem System wohl auf der Bank landen
© spox
Variables 3-4-3: Generell scheint vor allem in der Vorrunde die Dreierkette durchaus eine denkbare Option. Gegen tiefstehende Gegner könnte man somit ordentlich Druck aufbauen. Ob im 3-4-3 oder...
© spox
...im 3-2-4-1: Kroos und Khedira sichern hinter dem massiven Angriffsblock ab. Die Grundausrichtung ist dennoch klar: Volle Offensive!
© spox
Offensives 4-1-4-1: Auch mit einer Viererkette kann man mit Gewalt nach vorne spielen. Gomez würde hier die einzige Spitze vor einer Viererkette bilden
© spox
Defensives 4-3-3: Sollte das DFB-Team in der K.o-Runde auf spielstarke Mannschaften treffen, wird das eher defensive 4-3-3 interessant. Mit drei Sechsern wäre der Laden hinten dicht. In diesem System gewann Deutschland in Rio den Titel
© spox
Löws Backup-Plan: Auch der von Löw oft geforderte zweite Anzug sitzt. Nahezu auf allen Positionen ist das DFB-Team doppelt besetzt
© spox
Jugend forscht: Um die Zukunft des DFB muss man sich wohl erst mal keine Gedanken machen. Ohne Problem könnte Löw bei der EM eine Elf ins Rennen schicken, die im Schnitt gerade einmal 22,7 Jahre alt ist

Finale
Halbfinale
Viertelfinale
Achtelfinale