Diskutieren
1 /
© getty
FC BARCELONA - REAL MADRID: Vorhang auf für den 232. Clasico! Bereits vor dem Spiel herrschte eine atemberaubende Atmosphäre im Stadion
© getty
Denn der erst kürzlich verstorbene Johan Cruyff wurde vor dem Anpfiff mit einer spektakulären Choreo gewürdigt
© getty
Im Camp Nou verabschiedete man sich von "número 14"
© getty
Auch die Spieler hielten vor dem großen Match noch einmal inne und gedachten Cruyff in einer Schweigeminute
© getty
Klar, dass sich bei einem solchen Spektakel auch auf der Tribüne Promis einfinden. Hier mimt Schauspieler Jude Law den Fußball-Spezialisten
© getty
Dann ging's auch schon los. Der Clasico nahm direkt zu Beginn mächtig Fahrt auf
© getty
Und hoch das Bein! Sergio Ramos spitzelt Lionel Messi an der Strafraumgrenze die Kugel vom Fuß. Eine faire Aktion des Real-Verteidigers
© getty
Doch natürlich entwickelte sich eine - sagen wir mal - herzhafte Partie
© getty
Und zack! Mascherano mäht Bale um und sieht Gelb
© getty
Real-Coach Zinedine Zidane nahm vom Spielfeldrand Korrekturen vor. Es ist der erste Clasico des Franzosen als Trainer
© getty
Leoooooo! Claudio Bravo pflückt die Kugel runter
© getty
Dann scheppert's plötzlich! Pique steigt nach einer Ecke am höchsten und nickt die Kugel in die Maschen. Das Camp Nou tobt!
© getty
Uuuuund ab zur Eckfahne! Pique lässt sich bejubeln
© getty
Doch Real schlug zurück - und zwar sehenswert! Benzema erzielte mit einem Seitfallzieher das 1:1
© getty
Wenig später legte Real direkt nach. Bale schraubte sich in der Mitte hoch und nickte per Kopf ein...
© getty
...doch das Tor zählte nicht. Der Schiedsrichter entschied auf Foul. Bale soll sich aufgestützt haben
© getty
Cristiano Ronaldo machte es besser! In der 85. Minute rammte der Superstar die Kugel ins Netz
© getty
Kurz darauf ist Schluss! Nach 39 Partien verliert Barca erstmals wieder ein Pflichtspiel - und das ausgerechnet gegen den Erzfeind


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.