Diskutieren
1 /
© getty
Im MGM Grand in Las Vegas will Arthur Abraham seinen WBO-Titel verteidigen, Manny Pacquiao peilt ein versöhnliches Karriereende an
© getty
Ein Blick sagt mehr als tausend Worte. Bereits beim offiziellen Wiegen zeigt sich der Weltmeister aus Deutschland siegessicher
© getty
Gegner Gilberto Ramirez wirkte deutlich weniger austrainiert...
© getty
Der Mexikaner ist allerdings auch stolze 14 Zentimeter größer als Abraham. Auf der Waage herrscht mit 76,2 Kilogramm Gleichstand
© getty
Manny Pacquiao lässt beim Wiegen ebenfalls keine Zweifel daran aufkommen, dass es zum Karriereende einen klaren Sieg geben soll
© getty
Wirklich beeindruckt wird Timothy Bradley jr. allerdings nicht. Der US-Amerikaner hat den zweiten Sieg im dritten Duell jedenfalls fest im Visier
© getty
Dann wird es ernst: Abraham hat sich gegen Ramirez einiges vorgenommen - sogar ein Knockout soll her
© getty
Der Mexikaner zeigt allerdings eine dominante Vorstellung und demütigt König Arthur im Ring. Vom Abrahammer ist nichts zu sehen
© getty
Nach dem Debakel Abrahams ist es Zeit für den Hauptkampf des Abends. So ganz zuversichtlich sieht Bradley im Ring nicht mehr aus
© getty
Aber eins nach dem anderen: Erstmal muss der US-Amerikaner überhaupt zu selbigem kommen
© getty
Für den Pacman gibt es indes kurz vor dem ersten Gong noch letzte Anweisungen von Trainer Freddie Roach
© getty
Pacquiao legt los wie die Feuerwehr. Bradley kann zwar zunächst mithalten - oder zumindest einzelne Konter setzen...
© getty
...mit zunehmender Kampfdauer wird die Lage des US-Amerikaners aber immer aussichtloser
© getty
Das sieht auch Coach Teddy Atlas so - und versucht das letzte Quäntchen Motivation aus seinem Schützling herauszuholen
© getty
Da dieser allerdings nicht richtig zugehört zu haben scheint, darf sich nach zwölf Runden Pacquiao über einen klaren Sieg - und die wohl verdiente Box-Rente freuen

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.