Johan Cruyff - Bilder einer Legende

 
Donnerstag, 24.03.2016 | 14:24 Uhr
Er war nie ein Mann, der sich anpasste. Cruyff lebte, redete und spielte, wie er es dachte. Alle Ecken und Kanten verschafften ihm vielleicht gerade deshalb Legenden-Status
© getty
Er war nie ein Mann, der sich anpasste. Cruyff lebte, redete und spielte, wie er es dachte. Alle Ecken und Kanten verschafften ihm vielleicht gerade deshalb Legenden-Status
Über Ajax Amsterdam zum FC Barcelona, zurück zu Ajax und letztlich sogar bei Feyenoord - Cruyff blieb stets prägend
© getty
Über Ajax Amsterdam zum FC Barcelona, zurück zu Ajax und letztlich sogar bei Feyenoord - Cruyff blieb stets prägend
Seine Innenseitendrehung hinter dem Standbein wurde weltbekannt und wird inzwischen als Cruyff-Turn unterrichtet
© getty
Seine Innenseitendrehung hinter dem Standbein wurde weltbekannt und wird inzwischen als Cruyff-Turn unterrichtet
33 Tore in 48 Länderspielen für die Niederlande waren letztlich aber nur ein kleiner Baustein seiner Taten für den Fußball
© getty
33 Tore in 48 Länderspielen für die Niederlande waren letztlich aber nur ein kleiner Baustein seiner Taten für den Fußball
Cruyffs Ideen und Auffassungen im Zusammenhang mit dem runden Leder verschafften ihm einige Feinde, dafür aber umso mehr Freunde
© getty
Cruyffs Ideen und Auffassungen im Zusammenhang mit dem runden Leder verschafften ihm einige Feinde, dafür aber umso mehr Freunde
Nur selten hielt er mit seiner Meinung hinter dem Berg: "Jeder Trainer sagt: Lauft mehr. Ich sage: Lauft weniger"
© imago
Nur selten hielt er mit seiner Meinung hinter dem Berg: "Jeder Trainer sagt: Lauft mehr. Ich sage: Lauft weniger"
"Wir haben der Welt gezeigt, dass man sich als Fußballer ausleben kann, lachen und eine tolle Zeit haben", erzählte er über die Oranje von 1970
© getty
"Wir haben der Welt gezeigt, dass man sich als Fußballer ausleben kann, lachen und eine tolle Zeit haben", erzählte er über die Oranje von 1970
Cruyff stand für attraktiven Fußball - egal ob als Spieler oder Trainer: "Genießbar und erfolgreich"
© getty
Cruyff stand für attraktiven Fußball - egal ob als Spieler oder Trainer: "Genießbar und erfolgreich"
Am Seitenrand stand er vor allem für eines: Die Kontrolle seines Teams über das Spiel, immer mit Ball am Fuß, immer Herr der Lage
© getty
Am Seitenrand stand er vor allem für eines: Die Kontrolle seines Teams über das Spiel, immer mit Ball am Fuß, immer Herr der Lage
Drei Jahre blieb er bei Ajax, anschließend ging es wieder nach Barcelona. Eigenwillig war er immer, doch in Katalonien fühlte sich Cruyff besonders aufgehoben
© getty
Drei Jahre blieb er bei Ajax, anschließend ging es wieder nach Barcelona. Eigenwillig war er immer, doch in Katalonien fühlte sich Cruyff besonders aufgehoben
Er arbeitete am ersten Team wie am Verständnis der Jugendtrainer für seinen Fußball und war so entscheidend beteiligt an den Erfolgen Barcas
© getty
Er arbeitete am ersten Team wie am Verständnis der Jugendtrainer für seinen Fußball und war so entscheidend beteiligt an den Erfolgen Barcas
Im Alter übernahm er die katalanische Nationalmannschaft - und widmete sich seinem Alternativhobby Golf. 2015 wurde ihm Lungenkrebs diagnostiziert
© getty
Im Alter übernahm er die katalanische Nationalmannschaft - und widmete sich seinem Alternativhobby Golf. 2015 wurde ihm Lungenkrebs diagnostiziert
Lange Zeit war Cruyff dem Rauchen verfallen, 1991 erlitt er einen Herzinfarkt, beendete seine Sucht und setzte sich fortan gegen den freien Verkauf von Zigaretten ein
© getty
Lange Zeit war Cruyff dem Rauchen verfallen, 1991 erlitt er einen Herzinfarkt, beendete seine Sucht und setzte sich fortan gegen den freien Verkauf von Zigaretten ein
Der März 2016 beendete eine großartige Karriere und ein großartiges Leben
© imago
Der März 2016 beendete eine großartige Karriere und ein großartiges Leben
Und doch wird Cruyff nie vergessen werden. "Auf eine Art und Weise bin ich wahrscheinlich unsterblich", sagte er selbst
© getty
Und doch wird Cruyff nie vergessen werden. "Auf eine Art und Weise bin ich wahrscheinlich unsterblich", sagte er selbst
1 / 1
Advertisement
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Werbung
Werbung