Alonsos Horror-Crash beim Australien-GP

 
Fernando Alonso hat beim Saisonauftakt im Albert Park mit einem Horrorcrash für Aufsehen gesorgt
© xpb
Fernando Alonso hat beim Saisonauftakt im Albert Park mit einem Horrorcrash für Aufsehen gesorgt
In der 18. Runde fährt der McLaren-Pilot auf Esteban Gutierrez auf und überschlägt sich zwei Mal
© getty
In der 18. Runde fährt der McLaren-Pilot auf Esteban Gutierrez auf und überschlägt sich zwei Mal
Das Auto ist ein einziger Totalschaden, Alonso selbst bleibt glücklicherweise unverletzt
© getty
Das Auto ist ein einziger Totalschaden, Alonso selbst bleibt glücklicherweise unverletzt
Der Haas-Wagen sieht im Gegensatz zum McLaren gut aus
© getty
Der Haas-Wagen sieht im Gegensatz zum McLaren gut aus
Alonso hockt sich nach dem Unfall erstmal ins Kiesbett und sammelt sich
© getty
Alonso hockt sich nach dem Unfall erstmal ins Kiesbett und sammelt sich
Dann sprinten Esteban Gutierrez und die Streckenposten herbei und erkundigen sich nach seinem Zustand
© xpb
Dann sprinten Esteban Gutierrez und die Streckenposten herbei und erkundigen sich nach seinem Zustand
Alonso verlässt die Unfallstelle unbeschadet und winkt sogar den Zuschauern beruhigend zu
© getty
Alonso verlässt die Unfallstelle unbeschadet und winkt sogar den Zuschauern beruhigend zu
Trümmerteile liegen über die Strecke verstreut
© getty
Trümmerteile liegen über die Strecke verstreut
Der Bolide wird geborgen, das Rennen wird unterbrochen und später aus der Boxengasse wieder gestartet
© getty
Der Bolide wird geborgen, das Rennen wird unterbrochen und später aus der Boxengasse wieder gestartet
Alonso dankt später der FIA für ihre Bemühungen um mehr Sicherheit. Ihnen habe er sein Leben zu verdanken
© getty
Alonso dankt später der FIA für ihre Bemühungen um mehr Sicherheit. Ihnen habe er sein Leben zu verdanken
Vor einigen Jahren wäre Alonso wohl nicht so glimpflich davon gekommen. Den Sicherheitsstandards sei Dank, dass nicht mehr passiert ist
© getty
Vor einigen Jahren wäre Alonso wohl nicht so glimpflich davon gekommen. Den Sicherheitsstandards sei Dank, dass nicht mehr passiert ist
Die linke Seite des Autos wurde beim Aufprall in die Streckenbregrenzung pulverisiert
© getty
Die linke Seite des Autos wurde beim Aufprall in die Streckenbregrenzung pulverisiert
Während McLaren ein komplett neues Auto bis zum Bahrain-GP braucht, braucht Haas weniger Ersatzteile
© getty
Während McLaren ein komplett neues Auto bis zum Bahrain-GP braucht, braucht Haas weniger Ersatzteile
Erstmal durchatmen: Alonso (l.) und Gutierrez sind froh, den Crash unbeschadet überstanden zu haben
© xpb
Erstmal durchatmen: Alonso (l.) und Gutierrez sind froh, den Crash unbeschadet überstanden zu haben
1 / 1
Werbung
Werbung