Anthony Martial - der teuerste Teenie der Welt

 
Mittwoch, 30.09.2015 | 14:05 Uhr
Auf der Zielgeraden der Transferperiode wechselt der erst 19-jährige Anthony Martial vom AS Monaco zu Manchester United
© getty
Auf der Zielgeraden der Transferperiode wechselt der erst 19-jährige Anthony Martial vom AS Monaco zu Manchester United
United bezahlte rund 50 Millionen Euro sofort, die Transfersumme könnte aber auf 80 Millionen anwachsen. Wird sie bestimmt...
© getty
United bezahlte rund 50 Millionen Euro sofort, die Transfersumme könnte aber auf 80 Millionen anwachsen. Wird sie bestimmt...
Martial schlug gleich ein wie eine Bombe: Hier trifft er gegen Southampton bei Uniteds 3:2-Auswärtserfolg
© getty
Martial schlug gleich ein wie eine Bombe: Hier trifft er gegen Southampton bei Uniteds 3:2-Auswärtserfolg
Hier ist er bei seinem Premier-League-Debüt gegen Liverpool erfolgreich. United gewann 3:1 gegen die Reds
© getty
Hier ist er bei seinem Premier-League-Debüt gegen Liverpool erfolgreich. United gewann 3:1 gegen die Reds
Martial gilt in seiner Heimat Frankreich als große Hoffnung. Angefangen mit der U16 durchlief er alle Auswahlmannschaften
© getty
Martial gilt in seiner Heimat Frankreich als große Hoffnung. Angefangen mit der U16 durchlief er alle Auswahlmannschaften
2013 wurde er mit der U19 Vize-Europameister beim Turnier in Litauen
© getty
2013 wurde er mit der U19 Vize-Europameister beim Turnier in Litauen
Anfang September 2015 gab er sein Debüt in Frankreichs A-Nationalmannschaft beim Freundschaftsspiel in Portugal
© getty
Anfang September 2015 gab er sein Debüt in Frankreichs A-Nationalmannschaft beim Freundschaftsspiel in Portugal
In der Ligue 1 kam er erstmals Anfang 2013 zum Einsatz. Da war er gerade 17 Jahre alt und spielte noch für Olympique Lyon
© getty
In der Ligue 1 kam er erstmals Anfang 2013 zum Einsatz. Da war er gerade 17 Jahre alt und spielte noch für Olympique Lyon
Im Sommer 2013 wechselte er nach Monaco, wo er einen Vertrag über drei Jahre unterzeichnete
© getty
Im Sommer 2013 wechselte er nach Monaco, wo er einen Vertrag über drei Jahre unterzeichnete
In der vergangenen Saison marschierte er mit Monaco überraschend bis ins Viertelfinale der Champions League
© getty
In der vergangenen Saison marschierte er mit Monaco überraschend bis ins Viertelfinale der Champions League
Nachdem man zuvor den FC Arsenal ausgeschaltet hatte, war Juventus eine Nummer zu groß für Martial und Co.
© getty
Nachdem man zuvor den FC Arsenal ausgeschaltet hatte, war Juventus eine Nummer zu groß für Martial und Co.
49 Spiele absolvierte Martial für Monaco in der Ligue 1. Dabei gelangen ihm 11 Tore
© getty
49 Spiele absolvierte Martial für Monaco in der Ligue 1. Dabei gelangen ihm 11 Tore
Coole Typen: Anthony Martial und Monaco-Keeper Danijel Subasic
© getty
Coole Typen: Anthony Martial und Monaco-Keeper Danijel Subasic
Wayne Rooney findet Anthony Martial "unglaublich" und glaubt, dass er für "magische Momente" im Old Trafford sorgen wird
© getty
Wayne Rooney findet Anthony Martial "unglaublich" und glaubt, dass er für "magische Momente" im Old Trafford sorgen wird
1 / 1
Werbung
Werbung