Die besten Bilder des Japan-GP

 
Geheimplan bei McLaren-Honda? Das Auto wurde geschrumpft, Alonso läuft statt zu fahren? So wäre die Zielflagge drin!
© getty
Geheimplan bei McLaren-Honda? Das Auto wurde geschrumpft, Alonso läuft statt zu fahren? So wäre die Zielflagge drin!
Oder ist dieser rollende Hocker die Lösung? Durch den F1-Crashtest kommt ihr damit nicht durch
© getty
Oder ist dieser rollende Hocker die Lösung? Durch den F1-Crashtest kommt ihr damit nicht durch
Immerhin ging's bei McLaren trocken zu. Romain Grosjean musste seine Medienrunde im Regen abhalten, weil das Lotus-Motorhome wegen Geldmangel dicht war
© getty
Immerhin ging's bei McLaren trocken zu. Romain Grosjean musste seine Medienrunde im Regen abhalten, weil das Lotus-Motorhome wegen Geldmangel dicht war
"Thank you Bernie?" Klar! Weil Lotus sich auch kein Essen leisten konnte, verköstigte der F1-Boss die Mechaniker
© xpb
"Thank you Bernie?" Klar! Weil Lotus sich auch kein Essen leisten konnte, verköstigte der F1-Boss die Mechaniker
Frühkindliche Prägung wird in Japan ganz groß geschrieben. Wobei der Kleine mit der rausgestreckten Zunge auch gut zum Iceman passen würde
© getty
Frühkindliche Prägung wird in Japan ganz groß geschrieben. Wobei der Kleine mit der rausgestreckten Zunge auch gut zum Iceman passen würde
Die japanische Motorsportbegeisterung wirkt auch in der Box: Neben der Manor-Garage werden Blumen für Jules Bianchi niedergelegt
© getty
Die japanische Motorsportbegeisterung wirkt auch in der Box: Neben der Manor-Garage werden Blumen für Jules Bianchi niedergelegt
Die Sympathien vor dem Rennen waren gemischt. Bei dieser Dame sind sie auf jeden Fall deutlich ersichtlich
© getty
Die Sympathien vor dem Rennen waren gemischt. Bei dieser Dame sind sie auf jeden Fall deutlich ersichtlich
Bei diesen Kollegen sieht's ähnlich aus, über die Schönheit des Kostüms lässt sich allerdings streiten
© getty
Bei diesen Kollegen sieht's ähnlich aus, über die Schönheit des Kostüms lässt sich allerdings streiten
Diese Gruppe dürfte sich zum Ziel gesetzt haben einfach alles, was mit Japan in Verbindung gebracht wird mit Ferrari-Utensilien zu kombinieren. Mission erfüllt!
© getty
Diese Gruppe dürfte sich zum Ziel gesetzt haben einfach alles, was mit Japan in Verbindung gebracht wird mit Ferrari-Utensilien zu kombinieren. Mission erfüllt!
Auch der Weltmeister hat natürlich Fans in Japan. Oder doch eher Doppelgänger?
© getty
Auch der Weltmeister hat natürlich Fans in Japan. Oder doch eher Doppelgänger?
Was für's Auge gab's für die Fahrer vor dem Start auch noch
© XPB
Was für's Auge gab's für die Fahrer vor dem Start auch noch
Auch im Rennen ging's hoch her. Beim Start gab's sowohl Funken als auch ein Überholmanöver an der Spitze
© getty
Auch im Rennen ging's hoch her. Beim Start gab's sowohl Funken als auch ein Überholmanöver an der Spitze
Die Strecke, die so manchen Fahrern Probleme bereitete. Oder besser: den Fahrern, die gerne überholen wollten
© getty
Die Strecke, die so manchen Fahrern Probleme bereitete. Oder besser: den Fahrern, die gerne überholen wollten
Nach den regnerischen Vortagen war das Wetter übrigens ein Traum. Nur ob die Fahrer Zeit hatten dies zu genießen?
© getty
Nach den regnerischen Vortagen war das Wetter übrigens ein Traum. Nur ob die Fahrer Zeit hatten dies zu genießen?
Felipe Massa höchstwahrscheinlich nicht. Der Brasilianer kämpfte von Beginn an mit seinem Auto
© getty
Felipe Massa höchstwahrscheinlich nicht. Der Brasilianer kämpfte von Beginn an mit seinem Auto
Lewis Hamilton hatte schon mehr Grund zu Freude: Der Weltmeister gewann mit fast 20 Sekunden Vorsprung
© getty
Lewis Hamilton hatte schon mehr Grund zu Freude: Der Weltmeister gewann mit fast 20 Sekunden Vorsprung
Ein kleines Spielkind ist der Brite ja doch geblieben...
© getty
Ein kleines Spielkind ist der Brite ja doch geblieben...
Dass er auf dem Treppchen Spaß hatte, war deutlich zu erkennen
© getty
Dass er auf dem Treppchen Spaß hatte, war deutlich zu erkennen
Prost!
© getty
Prost!
1 / 1
Werbung
Werbung