Deutschland vs. Dänemark: Die besten Bilder

 
DEUTSCHLAND - DÄNEMARK 3:0 - Im Vergleich zum Serbien-Spiel rotierte Horst Hrubesch gewaltig - Dominique Heintz war einer von vier neuen in der Startelf
© getty
DEUTSCHLAND - DÄNEMARK 3:0 - Im Vergleich zum Serbien-Spiel rotierte Horst Hrubesch gewaltig - Dominique Heintz war einer von vier neuen in der Startelf
Die Dänen waren stets gefährlich - hier rettet ter Stegen gegen den Leipziger Yussuf Poulsen
© getty
Die Dänen waren stets gefährlich - hier rettet ter Stegen gegen den Leipziger Yussuf Poulsen
Kurze Zeit später durfte der Keeper jedoch jubeln, denn Kevin Volland traf zur Führung
© getty
Kurze Zeit später durfte der Keeper jedoch jubeln, denn Kevin Volland traf zur Führung
Kurz nach der Halbzeit krönte der Kapitän seine starke Leistung mit seinem zweiten Treffer
© getty
Kurz nach der Halbzeit krönte der Kapitän seine starke Leistung mit seinem zweiten Treffer
Horst Hrubesch konnte mit dem Auftritt seiner Mannschaft rundum zufrieden sein
© getty
Horst Hrubesch konnte mit dem Auftritt seiner Mannschaft rundum zufrieden sein
Nach dem Spiel war der Jubel groß - die DFB-Elf hat den Gruppensieg nun in der eigenen Hand
© getty
Nach dem Spiel war der Jubel groß - die DFB-Elf hat den Gruppensieg nun in der eigenen Hand
DEUTSCHLAND - SERBIEN 1:1: Gleich zu Beginn musste die deutsche Mannschaft den Rückstand hinnehmen. Filip Djuricic traf nach toller Einzeleistung
© getty
DEUTSCHLAND - SERBIEN 1:1: Gleich zu Beginn musste die deutsche Mannschaft den Rückstand hinnehmen. Filip Djuricic traf nach toller Einzeleistung
Doch lange mussten die DFB-Junioren nicht auf den Ausgleich warten. Emre Cans Ballverarbeitung sowie der Schuss waren ebenso ansehnlich wie der serbische Führungstreffer
© getty
Doch lange mussten die DFB-Junioren nicht auf den Ausgleich warten. Emre Cans Ballverarbeitung sowie der Schuss waren ebenso ansehnlich wie der serbische Führungstreffer
In der Folge mussten beide Trainer immer wieder von der Bank springen, um ihre Teams auf Linie zu bringen
© getty
In der Folge mussten beide Trainer immer wieder von der Bank springen, um ihre Teams auf Linie zu bringen
Viele Spielzüge ließen die nötige Konsequenz vermissen, sodass selten strukturierte Angriffe zu sehen waren. Auch Max Mayer konnte dem Spiel nicht die nötige Struktur bieten
© getty
Viele Spielzüge ließen die nötige Konsequenz vermissen, sodass selten strukturierte Angriffe zu sehen waren. Auch Max Mayer konnte dem Spiel nicht die nötige Struktur bieten
Am Ende trennen sich die beide Teams mit einem leistungsgerechten 1:1. In der 69. Minuten sah Günter nach einer Schwalbe die zweite Gelbe und musste vom Platz. Vielleicht fehlte dadurch der letzte Punch
© getty
Am Ende trennen sich die beide Teams mit einem leistungsgerechten 1:1. In der 69. Minuten sah Günter nach einer Schwalbe die zweite Gelbe und musste vom Platz. Vielleicht fehlte dadurch der letzte Punch
1 / 1
Werbung
Werbung