Die besten Bilder vom Kanada-GP

 
Sonntag, 24.05.2015 | 13:51 Uhr
Kleine Hilfestellung gefällig? Nach dem Boxenstopp-Desaster von Monaco erlaubte sich dieser Fan einen kleinen Scherz
© getty
Kleine Hilfestellung gefällig? Nach dem Boxenstopp-Desaster von Monaco erlaubte sich dieser Fan einen kleinen Scherz
Ganz professionell: Die Grid Girls bei der Flaggenparade
© getty
Ganz professionell: Die Grid Girls bei der Flaggenparade
Selbes Motiv, andere Perspektive. Auch von hinten sind sie ganz ansehnlich - die Flaggen
© getty
Selbes Motiv, andere Perspektive. Auch von hinten sind sie ganz ansehnlich - die Flaggen
Auf dem Circuit Gilles Villeneuve lässt sich's eindeutig aushalten
© getty
Auf dem Circuit Gilles Villeneuve lässt sich's eindeutig aushalten
Das lässt sich auch der Pate nicht nehmen: Al Pacino beehrte die Formel 1 in Montreal
© getty
Das lässt sich auch der Pate nicht nehmen: Al Pacino beehrte die Formel 1 in Montreal
Er war nicht der einzige Gast aus Hollywood. Nicholas Hoult, Tye Sheridan, Alexandra Shipp und Sophie Turner machten Promo für den neuen X-Men-Streifen
© getty
Er war nicht der einzige Gast aus Hollywood. Nicholas Hoult, Tye Sheridan, Alexandra Shipp und Sophie Turner machten Promo für den neuen X-Men-Streifen
Michael Douglas ist dagegen Stammgast. Beim Frankreich-GP 1999 übergab er auf dem Podium sogar einen Pokal
© getty
Michael Douglas ist dagegen Stammgast. Beim Frankreich-GP 1999 übergab er auf dem Podium sogar einen Pokal
Nur ein Gespräch unter Kollegen? Ferrari-Boss Sergio Marchionne plauderte mit Red-Bull-Teamchef Christian Horner
© getty
Nur ein Gespräch unter Kollegen? Ferrari-Boss Sergio Marchionne plauderte mit Red-Bull-Teamchef Christian Horner
Fernando Alonso stieg schon bei der Fahrerparade aus und probte für das Rennen: Wo geht's zurück zu Box?
© getty
Fernando Alonso stieg schon bei der Fahrerparade aus und probte für das Rennen: Wo geht's zurück zu Box?
Zum Sportlichen: Lewis Hamilton gewann den Start und führte das Feld souverän an
© getty
Zum Sportlichen: Lewis Hamilton gewann den Start und führte das Feld souverän an
Nico Rosberg folgte dem Weltmeister und verteidigte seine Position gegen Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen
© getty
Nico Rosberg folgte dem Weltmeister und verteidigte seine Position gegen Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen
Hamilton fuhr sich schnell ein Polster heraus, Rosberg und Räikkönen ließen abreißen
© getty
Hamilton fuhr sich schnell ein Polster heraus, Rosberg und Räikkönen ließen abreißen
Dann verspielte der Iceman auch noch Platz 3. Er drehte sich direkt nach dem Boxenstopp in der Haarnadel
© getty
Dann verspielte der Iceman auch noch Platz 3. Er drehte sich direkt nach dem Boxenstopp in der Haarnadel
Auch durch das rauchige Wendemanöver verlor Räikkönen viel Zeit und musste Landamann Valtteri Bottas ziehen lassen
© getty
Auch durch das rauchige Wendemanöver verlor Räikkönen viel Zeit und musste Landamann Valtteri Bottas ziehen lassen
Sein Teamkollege kam besser zurecht. Sebastian Vettel kämpfte sich mühelos durchs Feld und wurde Fünfter
© getty
Sein Teamkollege kam besser zurecht. Sebastian Vettel kämpfte sich mühelos durchs Feld und wurde Fünfter
Selbst Bremsprobleme und Benzinmangel konnten den Weltmeister nicht aufhalten. Von der 44. Pole seiner Karriere fuhr die Nummer 44 zu seinem 4. Sieg in Kanada, dem 37. seiner F1-Laufbahn
© getty
Selbst Bremsprobleme und Benzinmangel konnten den Weltmeister nicht aufhalten. Von der 44. Pole seiner Karriere fuhr die Nummer 44 zu seinem 4. Sieg in Kanada, dem 37. seiner F1-Laufbahn
Dr. Rosberg nahm auf dem Weg zur Pressekonferenz den Beifahrersitz, Hamilton poste aus dem Fenster
© getty
Dr. Rosberg nahm auf dem Weg zur Pressekonferenz den Beifahrersitz, Hamilton poste aus dem Fenster
Für das Foto des Wochenendes schlechthin sorgten unterdessen Valtteri Bottas und die Möwe
© getty
Für das Foto des Wochenendes schlechthin sorgten unterdessen Valtteri Bottas und die Möwe
Sonst noch was? Ein Bierchen in Ehren kann doch keiner verwehren, oder?
© getty
Sonst noch was? Ein Bierchen in Ehren kann doch keiner verwehren, oder?
Na gut, Pokal und Champagner sind ein Argument
© getty
Na gut, Pokal und Champagner sind ein Argument
1 / 1
Werbung
Werbung