Diskutieren
1 /
© getty
Die WM 2015 ist für Dagur Sigurdsson das erste Großereignis als Bundestrainer. Sein Team...
© getty
TOR: Silvio Heinevetter (Füchse Berlin) nimmt eine ganz wichtige Rolle ein. Der 30-Jährige ist immer für eine Weltklasseleistung gut
© getty
Carsten Lichtlein (VfL Gummersbach) ist eine Bank. Er und Heinevetter müssen einfach ein gutes Gespann bilden. Lichtlein bringt die Erfahrung von über 180 Länderspielen mit
© getty
Andreas Wolff (HSG Wetzlar) fungiert als Backup. Im SPOX-Interview verriet er jedoch, dass er sich zukünftig als Nummer eins sieht
© getty
LINKSAUSSEN: Uwe Gensheimer (Rhein-Neckar Löwen) führt die Mannschaft als Kapitän an. Seine Routine und Torgefahr können den Unterschied ausmachen
© getty
Matthias Musche (SC Magdeburg) ist einer der jungen Hoffnungsträger beim DHB. Für ihn wird die WM das erste große Turnier sein
© getty
RÜCKRAUM LINKS: Auf der Königsposition wird der 19-jährige Paul Drux (Füchse Berlin) ins kalte Wasser geworfen. Die Vorbereitung verlief vielversprechend
© getty
Zusammen mit Drux muss der 29-jährige Stefan Kneer (Rhein-Neckar Löwen) den verletzungsbedingten Ausfall von Finn Lemke auffangen
© getty
Fabian Böhm (HBW Balingen-Weilstetten) kann im linken Rückraum und in der Mitte eingesetzt werden
© getty
RÜCKRAUM MITTE: Plötzlich Hoffnungsträger! Spielmacher Mimi Kraus (FA Göppingen) weiß, wie man Titel gewinnt
© getty
Auch Martin Strobel (HBW Balingen-Weilstetten) ist einer der Denker und Lenker im Team von Sigurdsson
© getty
RÜCKRAUM RECHTS: Steffen Weinhold (THW Kiel) ist einer der wichtigsten DHB-Männer. Wenn es sein muss, kann der Linkshänder auch in der Mitte aushelfen
© getty
Michael Müller (MT Melsungen) wird in Katar seine Chancen erhalten. Er kann vor allem mit seiner Erfahrung helfen
© getty
Jens Schöngarth (TuS N-Lübbecke) ist die dritte Option auf Halbrechts. Er ist ein Mann für die "einfachen" Tore
© getty
RECHTSAUSSEN: Der nimmermüde und sprungstarke Patrick Groetzki (Rhein-Neckar Löwen) ist eine ganz wichtige Stütze
© getty
Im Tempogegenstoß hat der blitzschnelle Johannes Sellin (MT Melsungen) seine Stärken
© getty
KREIS: Patrick Wiencek (THW Kiel) ist die wichtigste deutsche Waffe am Kreis. Er hält die gegnerische Abwehr in Atem
© getty
Der 2.03 m große Hendrik Pekeler (TBV Lemgo) hat sein Stärken in der Abwehr
© getty
Erik Schmidt (TSG Ludwigshafen-Friesenheim) wird im Idealfall ein paar Tore erzielen

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.