Suche...

Thanksgiving Games: Santa, Fleisch und Football

 
Freitag, 28.11.2014 | 08:51 Uhr
You know what day it is? It's Thanksgiving! Und die Amerikaner ließen es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen, sich ihren Feiertag mit etwas Football zu versüßen
© getty
You know what day it is? It's Thanksgiving! Und die Amerikaner ließen es sich auch in diesem Jahr nicht nehmen, sich ihren Feiertag mit etwas Football zu versüßen
Zugegeben, trotz der NFL-Kracher stand für den einen oder anderen dann doch der Truthahn ganz oben auf der Agenda
© getty
Zugegeben, trotz der NFL-Kracher stand für den einen oder anderen dann doch der Truthahn ganz oben auf der Agenda
Dallas. Texas. Ein Mann. Sein Hut. Und ein Stück Fleisch
© getty
Dallas. Texas. Ein Mann. Sein Hut. Und ein Stück Fleisch
Apropos Dallas: Die Cowboys mussten sich zwar den Eagles geschlagen geben, aber das AT&T Stadium in Arlington ist schon immer wieder beeindruckend
© getty
Apropos Dallas: Die Cowboys mussten sich zwar den Eagles geschlagen geben, aber das AT&T Stadium in Arlington ist schon immer wieder beeindruckend
Und das Beste: Man kann es mit dem Auto, auf dem Rad, zu Fuß - oder sogar durch die Luft erreichen
© getty
Und das Beste: Man kann es mit dem Auto, auf dem Rad, zu Fuß - oder sogar durch die Luft erreichen
Oder man macht sich ein bisschen selber zum Affen. Aber irgendwie muss man sie ja auch lieben, diese verrückten NFL-Fans
© getty
Oder man macht sich ein bisschen selber zum Affen. Aber irgendwie muss man sie ja auch lieben, diese verrückten NFL-Fans
Was war in den letzten Jahren das Beste an den Cowboys? Ähm, mal überlegen...
© getty
Was war in den letzten Jahren das Beste an den Cowboys? Ähm, mal überlegen...
...so schwer kann das ja eigentlich nicht sein...
© getty
...so schwer kann das ja eigentlich nicht sein...
Bei den Cowboys-Cheerleaders applaudiert sogar der Weihnachtsmann
© getty
Bei den Cowboys-Cheerleaders applaudiert sogar der Weihnachtsmann
Für die musikalische Unterstützung sorgte in Dallas übrigens Ich-bin-überall-dabei-Pitbull und Mich-gibt's-übrigens-auch-noch-Ne-Yo
© getty
Für die musikalische Unterstützung sorgte in Dallas übrigens Ich-bin-überall-dabei-Pitbull und Mich-gibt's-übrigens-auch-noch-Ne-Yo
Und wer war natürlich an ihrer Seite? Ach, lassen wir das...
© getty
Und wer war natürlich an ihrer Seite? Ach, lassen wir das...
Schauen wir stattdessen lieber nach Detroit - interessante Kopfbedeckungen inklusive
© getty
Schauen wir stattdessen lieber nach Detroit - interessante Kopfbedeckungen inklusive
Auch in San Francisco wurde gespielt. Und die heimischen Fans hofften natürlich auf CK7
© getty
Auch in San Francisco wurde gespielt. Und die heimischen Fans hofften natürlich auf CK7
Zumindest war man sich bei den Niners ziemlich sicher, dass der amtierende Champion abgefieselt wird
© getty
Zumindest war man sich bei den Niners ziemlich sicher, dass der amtierende Champion abgefieselt wird
Tja, aber wie es nun mal so häufig im Leben ist: Erstens kommt es anders...
© getty
Tja, aber wie es nun mal so häufig im Leben ist: Erstens kommt es anders...
...und zweitens als man denkt. Nicht wahr, Mister Kaepernick?
© getty
...und zweitens als man denkt. Nicht wahr, Mister Kaepernick?
Übrigens, die Reaktion der Seahawks auf den Sieg gegen den Erzrivalen war ziemlich simpel: Yeah! Yeah! Yeah! Yeah! Yeah! Yeah! Yeah! Yeah!
© getty
Übrigens, die Reaktion der Seahawks auf den Sieg gegen den Erzrivalen war ziemlich simpel: Yeah! Yeah! Yeah! Yeah! Yeah! Yeah! Yeah! Yeah!
Trotz der Pleite gilt in Frisco aber: Einmal Niners, immer Niners!
© getty
Trotz der Pleite gilt in Frisco aber: Einmal Niners, immer Niners!
1 / 1
Werbung
Werbung