Frankreich - Deutschland: Die besten Bilder

 
FRANKREICH - DEUTSCHLAND 1:2: Vor dem Klassiker begrüßten sich die beiden Trainer Didier Deschamps (l.) und Joachim Löw recht herzlich
© Getty
FRANKREICH - DEUTSCHLAND 1:2: Vor dem Klassiker begrüßten sich die beiden Trainer Didier Deschamps (l.) und Joachim Löw recht herzlich
Im Spiel ging es nicht mehr so herzlich zu. In einem temporeichen Spiel wurde um jeden Ball gekämpft. Hier beharken sich Per Mertesacker (l.) und Karim Benzema
© Getty
Im Spiel ging es nicht mehr so herzlich zu. In einem temporeichen Spiel wurde um jeden Ball gekämpft. Hier beharken sich Per Mertesacker (l.) und Karim Benzema
Sami Khedira (l.) und Blaise Matuidi bekamen es häufiger miteinander zu tun. Hier setzt sich der Franzose gegen den Madrilenen durch
© Getty
Sami Khedira (l.) und Blaise Matuidi bekamen es häufiger miteinander zu tun. Hier setzt sich der Franzose gegen den Madrilenen durch
Im nächste Duell der beiden ließ sich Sami Khedira nicht so leicht abkochen
© Getty
Im nächste Duell der beiden ließ sich Sami Khedira nicht so leicht abkochen
Kurz vor der Halbzeit brachte Mathieu Valbuena die Franzosen per Kopfball in Führung - und das bei einer Körpergröße von 1,67 Meter. Allerdings ging dem Tor eine Abseitsposition voraus
© Getty
Kurz vor der Halbzeit brachte Mathieu Valbuena die Franzosen per Kopfball in Führung - und das bei einer Körpergröße von 1,67 Meter. Allerdings ging dem Tor eine Abseitsposition voraus
Deutschland zeigte sich aber wenig geschockt und erzielte in Person von Thomas Müller den verdienten Ausgleich
© Getty
Deutschland zeigte sich aber wenig geschockt und erzielte in Person von Thomas Müller den verdienten Ausgleich
"Der Müller wars." Bundeskanzlerin Angela Merkel zeigt dem französischen Präsidenten Francois Hollande den Torschützen
© Getty
"Der Müller wars." Bundeskanzlerin Angela Merkel zeigt dem französischen Präsidenten Francois Hollande den Torschützen
Sami Khedira brachte die deutschen Farben eine Viertelstunde vor Schluss mit 2:1 in Führung - allerdings auch aus einer Abseitsposition
© Getty
Sami Khedira brachte die deutschen Farben eine Viertelstunde vor Schluss mit 2:1 in Führung - allerdings auch aus einer Abseitsposition
Das DFB-Team verteidigte die Führung bis zum Schluss. Rene Adler konnte sich somit über ein erfolgreiches Comeback in der Nationalmannschaft freuen
© Getty
Das DFB-Team verteidigte die Führung bis zum Schluss. Rene Adler konnte sich somit über ein erfolgreiches Comeback in der Nationalmannschaft freuen
1 / 1
Werbung
Werbung