Suche...
Diskutieren
1 /
© Getty
The NBA is back! Es wird wieder um jeden Ball gekämpft - wenn's sein muss, auch auf dem Boden
© Getty
"Oh say, can you see by the dawn's early light" - die Nationalhymne vor dem Duell zwischen den Lakers und den Mavericks
© Getty
Erstmals in der NBA für die Lakers am Start: Dwight Howard (r.)
© Getty
Und dem Champion von 2011 gelingt direkt die Überraschung: Ohne Nowitzki schlagen die Mavs das All-Star-Team der Lakers mit 99:91
© Getty
Not amused: Kobe Bryant (l.) und Dwight Howard
© Getty
Natürlich lässt sich das auch die L.A.-Fußball-Prominenz nicht entgehen: David Beckham (r.) und Robbie Keane
© Getty
NBA-Legende Magic Johnson war ebenfalls in der Halle - und bester Laune
© Getty
Da sind die Dinger: Die Stars der Heat begutachten vor dem Auftakt ihre NBA-Championship-Ringe
© Getty
Ja, ist denn jetzt schon Weihnachten? LeBron ist ganz begeistert über seine neue Trophäe
© Getty
Danach fuhr Miami direkt den ersten Statement Win ein: Gegen einen der stärksten Gegner im Osten, die Boston Celtics, gab's ein 120:107
© Getty
Da staunt auch der schnellste Mann der Welt: Usain Bolt macht große Augen
© Getty
Standesgemäß: King James mit seinen goldenen Tretern
© Getty
Die Cleveland Cavaliers setzten sich zum Auftakt gegen die Washington Wizards durch. Vor allem dank...
© Getty
...Anderson Varejao (M.): Der Big Man verpasste das Triple-Double nur knapp. Am Ende fehlten ein Assist und ein Punkt
Diashow

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com